© mm

Professur für Erwachsenenbil­dung, Schwerpunkte berufliche Weiterbildung und komparative Bildungsfor­schung

mehr erfahren Professur für Erwachsenenbildung, Schwerpunkte berufliche Weiterbildung und komparative Bildungsforschung

Wichtige Themen im Überblick

Die Professur stellt sich vor

Unsere Arbeitsgruppe befasst sich unter Leitung von Prof. Dr. Sandra Bohlinger mit Fragen zur Gestaltung, Struktur, Systematisierung und Verbesserung von Bildungs- und Lernprozessen im nationalen und internationalen Kontext. Unser Fokus ist dabei auf Fragestellungen gerichtet, die aus nationaler und komparativer Perspektive für die Erwachsenenbildungs- und Berufsbildungsforschung relevant sind.

Von besonderem Interesse sind die supra- und internationalen Prozesse, die die nationalen Bildungssysteme und ihre Schnittstellen zu anderen Politik- und Forschungsfeldern (z.B. Arbeitsmarkt-, Sozial-, Migrationspolitik bzw. -forschung) berühren und nachhaltig verändern.

Unsere Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind:

  • Erwachsenenbildung
  • Lebenslanges Lernen, Kompetenz- und Qualifikationsentwicklung
  • International-vergleichende Bildungsforschung
  • Bildungsforschung und -politik mit den Schwerpunkten Erwachsenenbildung und berufliche Weiterbildung
  • Übergänge, Bildungs- und Arbeitsmarktteilhabe
Name

Sekretariat

Adresse work

Besucheradresse:

Weberplatz, Raum 108b Weberplatz 5

01217 Dresden

Adresse postal

Postadresse:

Technische Universität Dresden Professur für Erwachsenenbildung Weberplatz 5

01069 Dresden

work Tel.
+49 351 463-35513
fax Fax
+49 351 463-35486

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag:
09:00 - 11:30
Master-Studiengang Weiterbil­dungsfor­schung und Organisati­onsentwick­lung

Informationen zu den Einfürhungsveranstaltungen der Professur und des Fachschaftsrates Berufspädagogik sowie die aktuellen Stundenpläne für das Wintersemester 2017/18 finden Sie unter Studium --> Master-Studiengang Weiterbildungsforschung und Organisationsentwicklung