Willkommen bei der Professur für Erwachsenenbil­dung, Schwerpunkte Berufliche Weiterbildung und komparative Bildungsfor­schung

Unsere Arbeitsgruppe befasst sich unter Leitung von Prof. Dr. Sandra Bohlinger mit Fragen zur Gestaltung, Systematisierung und Verbesserung von Berufsstrukturierung und Lernprozessen im nationalen und internationalen Kontext. Unser Fokus ist dabei auf Fragestellungen gerichtet, die aus nationaler und komparativer Perspektive für die Erwachsenenbildungs- und Berufsbildungsforschung relevant sind.

mehr erfahren Willkommen bei der Professur für Erwachsenenbildung, Schwerpunkte Berufliche Weiterbildung und komparative Bildungsforschung
Mauer mit TU Dresden Schriftzug © TU Dresden

Die Professur stellt sich vor

Von besonderem Interesse sind die supra- und internationalen Prozesse, die die nationalen Bildungssysteme und ihre Schnittstellen zu anderen Politik- und Forschungsfeldern (z.B. Arbeitsmarkt-, Sozial-, Migrationspolitik bzw. -forschung) berühren und nachhaltig verändern.

Unsere Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind

  • Berufliche Aus- und Weiterbildung, Erwachsenenbildung
  • International-vergleichende Berufsbildungsforschung und -politik
  • Lebenslanges Lernen und Qualifikationsentwicklung
  • Übergänge, Bildungs- und Arbeitsmarktteilhabe.

Besucheradresse

Weberplatz 5
01217 Dresden

Postadresse

Technische Universität Dresden
Fakultät Erziehungswissenschaften
Institut für Berufspädagogik und Berufliche Didaktiken
01217 Dresden