Während des Studiums

Studienorganisation
Studieren an der TU Dresden
Weiterbildung und Sprachausbildung

Studienorganisation

Studienjahresablaufplan

Der Studienjahresablaufplan der TU Dresden gibt einen Überblick über Beginn und Ende des Semesters, vorlesungsfreie Zeiten, Prüfungszeiträume und Feiertage.

ZIH-Login

Der ZIH-Login wird vom  Zentrum für Informationsdienste und Hochleistungsrechnen betrieben und dient dem zentralen Identitätsmanagementsystem der TU Dresden. Jeder Studierende erhält nach der Immatrikulation einen eigenen ZIH-Benutzer-Login mit dazugehörigem Passwort. Diese Nutzerkennung ist für nahezu alle weiteren vom ZIH angebotenen Dienste zwingend erforderlich.

SELMA

SELMA ist das Selbstmanagementportal der TU Dresden und unterstützt Studierende dabei den Unialltag organisatorisch zu bewältigen. Nach dem Login mit Ihrer ZIH-Kennung haben Sie Zugriff auf Ihre persönlichen Dokumente und Unterlagen (Studienverlaufsbescheinigung, Immatrikulationsbescheinigung und BaFöG-Bescheinigung), die Ihnen zum Download bereitstehen. Zusätzlich stehen Ihnen verschiedene Anträge (u.a. Exmatrikulation, Namensänderung, Beurlaubung) zur Verfügung.

HISQIS

Das System HISQIS ist eine Online-Funktion des Prüfungsamtes. Nach dem Login mit Ihrer ZIH-Kennung stehen Ihnen folgende Funktionen zur Verfügung:

  • Prüfungsanmeldung
  • Regulärer Rücktritt von angemeldeten Prüfungen
  • Notenspiegel inklusive angemeldeter Prüfungen
  • Kontoauszug über den Stand der Prüfungsleistungen
OPAL

OPAL ist die Online-Lernplattform der sächsischen Hochschulen. Nachdem Sie sich mit Ihrer ZIH-Kennung eingeloggt haben, stehen Ihnen die Vorlesungsunterlagen und Skripte der Lehrstühle zur Verfügung und können heruntergeladen werden.

Campus Navigator

Der Campus Navigator dient der Orientierung und Information im gesamten Campusgebiet der TU Dresden. Er umfasst die Darstellung der Campuskarten, die Anzeige von Etagenplänen und Raumbelegungen, Informationen für mobilitätseingeschränkte Besucher und ein leistungsfähiges Routingsystem mit Standort- und Zieleingabe sowie GPS-Unterstützung. Mit Hilfe einer komfortablen Suchfunktion lassen sich Gebäude, Hörsäle und Seminarräume ebenso schnell finden, wie Toiletten, Wickeltische und Aufzüge.

Studieren an der TU Dresden

Diversity Management

Das Diversity Management der TU Dresden macht es sich zur Aufgabe, die Vielfalt und Chancengleichheit seiner Mitarbeiter und Studierenden zu fördern. Schwerpunkte der Arbeit sind die Gleichstellung von Frauen und Männern, Familienfreundlichkeit, die Inklusion von Menschen mit Behinderung und chronischen Erkrankungen. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Prüfungsamt

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gemeinsamen Akademischen Prüfungsamts der Philosophischen Fakultät und der Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften sind Ihre Anlaufstelle bei Fragen der Zuordnung und Abrechnung von Prüfungsleistungen, der Ausstellung von Notenübersichten und Zeugnissen sowie der Zuordnung von Modulen/Lehrveranstaltungen.

Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB)

Die Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden ist eine der größten und leistungsfähigsten wissenschaftlichen Bibliotheken in Deutschland. Sie ist die Bibliothek der Technischen Universität Dresden, die Landesbibliothek für den Freistaat Sachsen und die Staatsbibliothek. Nach der Beantragung eines Nutzerausweises können Sie Bücher und Zeitschriften bestellen und ausleihen sowie das umfangreiche Zusatzangebot der Bibliothek nutzen. Hierzu zählen:

  • Zugriff auf digitale Medien (E-Books, DVDs, CDs etc.)
  • Zugriff auf Internet- und Multimediaarbeitsplätze
  • Buchen von Gruppenarbeitsräumen über das Raumbuchungssystem
  • Nutzung der Multimedia- und Sprachlern-Carrels
  • Buchung von Arbeitskabinen (Carrels) für die Anfertigung von wissenschaftlichen Abschlussarbeiten

Die SLUB und ihre zahlreichen Zweigstellen bieten eine angenehme Lernatmosphäre um sich auf Prüfungen vorzubereiten. Innerhalb der Prüfungszeit sollte man sich allerdings frühzeitig einen Platz suchen, da der Andrang in dieser Zeit sehr groß ist.

Der Fachschaftsrat der Philosophischen Fakultät

Der Fachschaftsrat der Philosophischen Fakultät vertritt die Interessen aller Studierenden unserer Fakultät. Jedes Jahr werden 20 Mitglieder in den FSR gewählt, die in verschiedenen Gremien (u.a. Prüfungsausschuss, Studienkommission, Studentenrat und Fakultätsrat) für die Interessen der Studierenden eintreten. Weitere Angebote des FSR sind:

  • Organisation und Durchführung der Erstsemestereinführung
  • Beratung zu Studienangelegenheiten
  • Bücherbörse
  • Veranstaltung von Sommerfesten
ERASMUS+ Programm

Das ERASMUS+ Programm ist ein Förderprogramm der Europäischen Union und bietet Studierenden mittels verschiedener Förderungen die Möglichkeit, während des Studiums Auslandserfahrungen an Partneruniversitäten zu sammeln. Weitere Informationen finden sie hier.

Studentenwerk

Das Studentenwerk hilft Ihnen bei praktischen Fragen rund um den Uni-Alltag wie BAföG, Wohnheim-Suche, Mensa und Kulturprogramme auf dem Campus und in der Stadt.

Uni-Sport

Das Universitätssportzentrum bietet eine Vielzahl von Sportangeboten für Studierende an. Eine Anmeldung ist jeweils zu Semesterbeginn erforderlich.

Weiterbildung und Sprachausbildung

Sprachausbildung TUDIAS

Im Rahmen der Sprachausbildung der TU Dresden bietet TUDIAS Studierenden aller Fachrichtungen eine studienbegleitende allgemein- und fachsprachliche Ausbildung an. Den Studierenden stehen hierbei in Abhängigkeit vom angestrebten Studienabschluss einmalig bis zu 10 SWS (Semesterwochenstunden) Budget an Sprachkursen zur freien Wahl zur Verfügung. Nähere Informationen finden Sie auf den Seiten des  Lehrzentrums für Sprachen und Kulturräume (LSK). Die Einschreibung über LSKonline finden Sie hier

Studium generale

Das Studium generale umfasst Veranstaltungen, die zusätzlich zum regulären Lehrangebot für die Studiengänge mit Hochschulprüfungen (Diplom, Bachelor, Master u.a.) konzipiert und angeboten werden. Ziel ist die Erweiterung der Allgemeinbildung und eine Vertiefung des Verantwortungsbewusstseins bei der Entwicklung und Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse. Weitere Informationen zum umfangreichen Angebot finden Sie hier.

Career Service

Der Career Service der TU Dresden bereitet Studierende durch ein vielfältiges Angebot individuell auf einen Berufseinstieg und dessen Anforderungen vor.

Zu dieser Seite

Sandra Janßen
Letzte Änderung: 19.07.2017