Doppelabschluss

Technische Universität Dresden  -  Università degli Studi di Trento

Dresden   Trento

Doppelbild Dresdner Elbufer Trento Markplatz © Fakultät SLK Doppelbild Dresdner Elbufer Trento Markplatz © Fakultät SLK
Doppelbild Dresdner Elbufer Trento Markplatz

© Fakultät SLK


Doppelter Masterabschluss

...doppelte Chance!


Ansprechpartner
Flyer (Stand 2016)
Plakat

Die Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften der Technischen Universität  Dresden und der Dipartimento di Lettere e Filosofia der Università degli Studi di Trento bieten zwei Fachmaster an, die in einem zweijährigen Masterstudium absolviert werden. Die universitäre Laufbahn schließt mit dem Erwerb eines italienischen und deutschen Master-Abschlusses ab. Diese Studienstruktur eröffnet Mobilität und Flexibilität: sowohl in Dresden als auch in Trento zu studieren heißt, beide Universitätswelten kennenzulernen. Der Auslandsaufenthalt wird gelebte Realität: ein erlebnisreiches und tiefgründiges Studium, eine interkulturelle Umgebung, ein hochqualifizierter und berufsorientierter Abschluss. 

  • Ausschreibung für Studienplätze im Doppel-Master-Programm Dresden-Trento
  • Bewerbungsfrist: 31.08.2017
  • Ausschreibung 2017/18
     

Förderung: Für die beiden Auslandssemester stehen 6 DAAD-Stipendien zur Verfügung:
EUR 675,- Stipendium (monatlich)
EUR 175,- Reisekostenzuschuss (einmalig)
EUR 35,- Zuschuss zur Auslandskrankenversicherung (monatlich)

Zielgruppe: Die Ausschreibung richtet sich an Bewerberinnen und Bewerber, die ein Bachelorstudium im Bereich Sprach-, Literatur- oder Kulturwissenschaften abgeschlossen haben und sich in einen Masterstudiengang der Fakultät SLK der Technischen Universität Dresden einschreiben. Zur Auswahl stehen alle fachwissenschaftlichen Masterstudiengänge der Fakultät.

NEU: Folgende Fachmaster der Philosophischen Fakultät können auch ausgewählt werden:

  • Philosophie

Für weitere Informationen wenden Sie sich an:

Michele Coscia E-Mail
Wiener Str. 48, Zi. 407
01062 Dresden
Sprechzeit: Dienstag 09:00–10:00 Uhr und nach Vereinbarung per E-Mail
Tel.: +49-(0)351-463–43480
Fax: +49-(0)351-463–37702

Zu dieser Seite

Dekanat der Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
Letzte Änderung: 20.06.2017