Online Kurse mit OPAL

Sie finden unsere Online-Kurse mit einem Webbrowser auf auf OPAL, dem Online-Bildungsportal der sächsischen Hochschulen. Dort wählen Sie bitte Ihre Hochschule aus (TU Dresden) und loggen sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort der Hochschule (ZIH-Login, kein ePortal-Login!) ein. Bei Problemen bzgl. des Logins wenden Sie sich bitte direkt an die Mitarbeiter des ZIH. Bei erstmaliger Nutzung des OPAL Systems müssen Sie den Nutzungsbedingungen zustimmen.

Innerhalb von OPAL finden Sie den jeweiligen Kurs, indem Sie auf den Reiter 'Lernressourcen' klicken und links im Menü die Suche starten. Im Titelfeld suchen Sie nach dem Schlagwort 'Biometrie' und wählen dann den gewünschten Kurs aus.

  • Biometrie - Basiswissen (Vorbereitung auf biometrische Beratung) 
    In diesem Kurs werden Grundbegriffe der Biometrie und wichtige statistische Konzepte wie Schätzen und Testen wiederholt. Ein separater Teil des Kurses ist ein Test, der aus 15 Fragen zum Kurs besteht. Damit können Sie bequem Ihren Wissensstand abprüfen.
     
  • Biometrie - Grundlagen der Studienplanung 
    Erfahrungsgemäß haben Wissenschaftler oft Probleme, ihre Forschungsfragen und Arbeitshypothesen klar zu formulieren und ein dementsprechend geeignetes Studiendesign auszuwählen. An dieser Stelle soll der Kurs Abhilfe schaffen, indem Begriffe erklärt, Hilfen zur Hypothesenfindung gegeben und eine Übersicht zu den Studiendesigns vermittelt werden.
     
  • Biometrie - Statistik mit R 
    Der Online-R-Kurs wurde mit dem Ziel erarbeitet, um Doktoranden und Wissenschaftlern einen begleiteten Einstieg in R zu bieten. Der Kurs ist inhaltlich und technisch fertig gestellt.
     
  • Biometrie - Grundlagen (Vorlesungsbegleitender Kurs)
    Dieser Kurs ist Bestandteil der Ausbildung im Fach Humanmedizin / Querschnittsbereich (QB) 1:"Epidemiologie, medizinische Biometrie und medizinische Informatik". Der Schwerpunkt liegt auf dem Bereich medizinische Biometrie. Der Kurs ist als ergänzendes Lehrangebot zur Vorlesung "Grundlagen der Biometrie" und zu den QB1 Fallseminaren konzipiert. Er gibt die Möglichkeit sich ausgewählte Schwerpunkte selbstständing zu erarbeiten bzw. zu wiederholen.

Zu dieser Seite

Katja Tampe
Letzte Änderung: 07.06.2016