52. RAE © Christoph Knöfel 52. RAE © Christoph Knöfel

Vermessung im Eis

Polargeodäsie - heute ist dies vor allem die Auswertung von Satellitendaten, die Modellierung von Eis- oder Krustenänderungen im Büro. Dennoch sind auch heute Feldarbeiten in der Antarktis und Grönland unverzichtbar. Regelmäßig brechen Dresdner Geodäten für einige Wochen auf, um im Eis zu vermessen.

read more Vermessung im Eis

Wichtige Themen im Überblick

Nahe der argentinischen Sommerstation Primavera © Peter Busch