05.12.2017

Neuer Gleichstellungsbe­auftragter gewählt

Am 28./29.11. haben Studierende, Mitarbeiter und Professoren der Fakultät einen neuen Gleichstellungsbeauftragten gewählt. Burak Erkut (Lehrstuhl für VWL, insb. Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsforschung) erhielt 442 Stimmen und wird ab Dezember das Amt des Gleichstellungsbeauftragten im Fakultätsrat vertreten. Er wird sich die vielfältigen Aufgaben als Gleichstellungsbeauftragter mit Constantin Dierstein (Lehrstuhl für BWL, insb. Energiewirtschaft) teilen, der 226 Stimmen erhalten hat. Als stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte wirkt weiterhin Cornelia Ernst (Lehrstuhl für Entrepreneurship und Innovation) mit.

Die Fakultät bedankt sich für das Engagement in den letzten beiden Jahren bei der bisherigen Gleichstellungsbeauftragten Eva Weinberger und der bisherigen stellvertretenden Gleichstellungsbeauftragten Gabriele Fassauer, die beide die Fakultät zum Jahresende verlassen.       

Ergebnisse Hochschulwahlen TU Dresden 2017

Gleichstellung © dekanat Gleichstellung © dekanat

Burak Erkut, Constantin Dierstein (v.l.nr.)

Gleichstellung

Burak Erkut, Constantin Dierstein (v.l.nr.) © dekanat


 

Zu dieser Seite

Uta Schwarz
Letzte Änderung: 05.12.2017