09.11.2018

20.11.2018 im Kolloquium: Panel zu Blockchaines und Cryptocurrencies

Die Veranstaltung setzt an dem erfolgreichen Panel zu Blockchain und Kryptowährungen aus dem Sommersemester 2018 an. Am 20.11.2018 sind im Kolloquium (18:15-20:15 Uhr, Festsaal der Fakultät Wirtschaftswissenschaften, Hülße-Bau, 3. Etage, Nordflügel) mit Prof. Dr. Rainer Böhme (Leiter Security and Privacy Lab der Universität Innsbruck) und Prof. Dr. Wolfgang Härdle (Inhaber des Ladislaus von Bortkiewicz Chair of Statistics) zu Gast. Beide Referenten sind ausgewiesene Experten,  die Kryptowährungen und die zugrundeliegende Technologie aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten werden.

Während Rainer Böhme zunächst Einblicke in die Arbeitsweise der virtuellen Währungssysteme geben wird, betrachtet Wolfgang K. Härdle im Anschluss Kryptowährungen aus einer finanzwirtschaflichen und ökonometrischen Perspektive.

zum Termin mit den Vortragsthemen und Abstracts 

Zu dieser Seite

Uta Schwarz
Letzte Änderung: 12.11.2018