11.01.2019

Workshop "Studentische Abschlussarbeiten Regionalwirtschaft"

Am 16. Januar 2019 laden der Förderverein Elbtaler e.V. und die Regionalgruppe Gemeinwohlökonomie wirtschaftsinteressierte Studentinnen und Studenten, die in den nächsten Monaten ihre Abschlussarbeit schreiben, zu einem Workshop an der
TU Dresden ein. Die Veranstalter suchen spannende Forschungsfragen zu Regionalwirtschaft & Gemeinwohlökonomie, anknüpfend an die Umweltringvorlesung 2017 „Wer hat Angst vor neuem Geld?“, sowie aus den Bereichen BWL, Politik, Sozialwissenschaft, Jura und IT.

Wer Inspiration für ein sinnvolles Thema sowie strukturierte Starthilfe sucht, ist an dem Abend genau richtig. Die Lehrstühle für Nachhaltigkeitsmanagement und Betriebliche Umweltökonomie, Betriebliches Rechnungswesen und Controlling sowie Managerial-Economics haben bereits ihr Interesse signalisiert, Abschlussarbeiten zu begleiten. Der Workshop ist kostenfrei. Für Essen und Trinken ist gesorgt.

Der Raum wird nach Anmeldung bekanntgegeben: www.elbtaler.de/workshop

Zu dieser Seite

Uta Schwarz
Letzte Änderung: 11.01.2019