Master Studiengänge

Das CMCB bietet drei internationale Masterstudiengänge in englischer Sprache an: Molecular Bioengineering (seit 2002), Nanobiophysics (seit 2007) sowie Regenerative Biology and Medicine (seit 2010). Zudem gibt es den Masterstudiengang Computational Modeling and Simulation (ab Oktober 2018), der gemeinsam von der Fakultät Informatik, dem Bereich Mathematik und Naturwissenschaften und der CMCB angeboten wird.

Die vertiefenden Masterstudiengänge stützen sich auf die zuvor erworbenen Bachelor-Abschlüsse, verfügen über eine starke interdisziplinäre Ausrichtung und werden in enger Zusammenarbeit mit anderen Instituten der Biopolis Dresden angeboten. Die Max Planck Institute für Molekulare Zellbiologie und Genetik (MPI-CBG) und für Physik komplexer Systeme (MPI-PKS), die Leibniz-Institute für Polymerforschung (IPF) und für Festkörper- und Werkstoffforschung (IFW), das Max-Bergmann-Zentrum für Biomaterialien (MBZ) und das Institut für Werkstoffwissenschaft sind eng in die Durchführung der Master für Molecular Bioengineering und Nanobiophysics eingebunden. Als besondere Möglichkeit wird im Rahmen des Masterstudiengangs Nanobiophyics der Erasmus Mundus Studiengang Nanoscience and Nanotechnology angeboten. Regenerative Biology and Medicine wird primär vom  DFG-Forschungszentrum für Regenerative Therapien Dresden (CRTD), in enger Zusammenarbeit mit der Medizinischen Fakultät "Carl Gustav Carus", durchgeführt. Innerhalb von 2 Jahren (4 Semestern) wird den Studierenden fundiertes Wissen über wissenschaftliche Methoden vermittelt und mit Hilfe umfangreicher praktischer Erfahrungen, den sogenannten ‚Lab Rotations‘, vertieft.
Im neu eingerichteten Masterstudiengang Computational Modeling and Simulation (CMS) ist das CMCB im Track "Computational Life Science". Der Studiengang wird gemeinsam von der Fakultät Informatik, dem Bereich Mathematik und Naturwissenschaften sowie dem CMCB getragen und durchgeführt. Die Bewerbung für das Wintersemester 2017/18 ist jetzt möglich.

Molecular Bioengineering

Flyer des Masterstudiengangs Molecular Bioengeneering © CRTD Flyer des Masterstudiengangs Molecular Bioengeneering © CRTD
Flyer des Masterstudiengangs Molecular Bioengeneering

© CRTD

Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Nanobiophysics

Flyer des Masterstudiengangs Nanobiophysics © CRTD Flyer des Masterstudiengangs Nanobiophysics © CRTD
Flyer des Masterstudiengangs Nanobiophysics

© CRTD

Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Regenerative Biology and Medicine

Flyer des Masterstudiengangs Regenerative Biology and Medicine © CRTD Flyer des Masterstudiengangs Regenerative Biology and Medicine © CRTD
Flyer des Masterstudiengangs Regenerative Biology and Medicine

© CRTD

Weiterführende Informationen finden Sie hier.

COMPUTATIONAL MODELING AND SIMULATION

CMS-Studiengang © Ulrik Günther CMS-Studiengang © Ulrik Günther
CMS-Studiengang

© Ulrik Günther

Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Biologie, Chemie, Physik, Informatik und Computational Logic

Das CMCB ist bestrebt, die Vernetzung mit anderen Bereichen und Faktultäten gerade auf dem Gebiet der Lehre zu intensivieren. Daher beteiligen sich die CMCB Institutsmitglieder, zusätzlich zu den im CMCB gelehrten Masterstudiengängen, an Bachelor- und Masterstudiengängen anderer Bereiche der TU Dresden zum Beispiel in Biologie, Chemie, Physik, Informatik und Computational Logic.

Zu dieser Seite

Marcus Rüffert
Letzte Änderung: 24.04.2018