Hörsaal © picture-alliance/ ZB Hörsaal © Armac Garbe

Studieren am Institut für Luft- und Raumfahrttechnik

Unser Institut bietet ein breites Fächerspektrum im Bereich der Luft- und Raumfahrtwissenschaft. Studierende und Interessierte aller Fachrichtungen sind herzlich zu den Veranstaltungen eingeladen.

mehr erfahren Studieren am Institut für Luft- und Raumfahrttechnik

Wichtige Themen im Überblick

Studierende im Hörsaal © Amac Garbe

Luft- und Raumfahrttechnik an der Fakultät Maschinenwesen

Der Studiengang Maschinenbau ist an der Technischen Universität Dresden einer der größten Studiengänge und zur Fakultät für Maschinenwesen zugehörig. Er wird als traditioneller Diplomingenieurstudiengang angeboten und umfasst ein durchgängiges fünfjähriges Studium.

Nach einem zweijährigen Grundlagenstudium im Bereich Maschinenwesen wählen die Studierenden entsprechend ihrer Interessen eine Vertiefungsrichtung. Das Institut für Luft- und Raumfahrttechnik bietet Vorlesungen für die Vertiefung Luft-, Raumfahrt- und Triebwerkstechnik an. In einer weiteren Spezialisierung kann sich der Studierende Fachwissen im Bereich der Raumfahrt, der Luftfahrtzeugtechnik sowie der Antriebstechnik aneignen. Es werden Grundlagen in den verschiedensten Bereichen aufgebaut z.B. Luftfahrzeugauslegung, Luftfahrzeugkonstruktion oder im Bereich elektrische Antriebe, Bahnmechanik, Satellitenkommunikation.

Die Vorlesungen und Lehrveranstaltungen der Institutes stehen für Studierende und Zuhörer aller Fachrichtungen offen.