Verarbeitungsma­schinen / Verarbeitungstech­nik

Forschungsthemen VT/VM © vat Forschungsthemen VT/VM © vat
Forschungsthemen VT/VM

© vat

Die Entwicklung von Verarbeitungsmaschinen stellt eine komplexe Aufgabe dar. An das Verarbeitungssystem werden dabei höchste Anforderungen gestellt. Diese Anforderungen entstehen durch gestiegene Ansprüche bzgl. der Qualität von Endprodukten im Zusammenhang mit der Verarbeitung von Stoffen und deren nur bedingt messbaren Eigenschaften. Untersuchungen zu spezifischen Wechselwirkungen zwischen den Arbeitsorganen und dem Verarbeitungsgut (Wirkpaarungstechnik) sind ein Kernbestandteil der Maschinenentwicklung. Sie bilden die notwendige Grundlage für eine vorgangsspezifische Optimierung des Antriebs- und Steuerungssystems, welche für die technische Umsetzung hochdynamischer Verarbeitungsprozesse in Maschinen erforderlich ist. Besonders in der Pharma- und Lebensmittelbranche liegt zudem ein großes Interesse in der Reinheit bzw. der Hygiene bei der Produktion. Aus der Vielfalt der gegenwärtigen Herausforderungen bei der Entwicklung und Konstruktion von Verarbeitungsmaschinen orientiert sich die Professur derzeit an folgenden Forschungsschwerpunkten:

Unsere aktuellen und abgeschlossenen Projekte finden Sie hier.

Zu dieser Seite

Jonas Tiepmar
Letzte Änderung: 08.03.2017