Zwei Fäuste am Himmel © Asif Akbar Weltkarte mit Pins © Amac Garbe

Nationale und internationale Zusammenarbeit

Neben der Ausbildung von zukünftigen Diplom-Ingenieuren und Diplom-Ingenieurinnen bilden öffentlich geförderte Forschungsprojekte und Forschungsaufträge aus der Industrie den zweiten wesentlichen Kernbereich der Aktivitäten des Instituts.

mehr erfahren Nationale und internationale Zusammenarbeit
Die TUD-Information © TUD

Nationale und internationale Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen anderer Universitäten oder mit anderen öffentlichen Forschungsorganisationen findet in der Regel über befristet geförderte Forschungsprojekte statt. Derartige Kooperationen sind entweder dem Bereich der Grundlagenforschung zuzuorden, gefördert beispielsweise durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft, können aber auch industrienahen und vorwettbewerblichen Charakter haben.

Für die Zusammenarbeit mit einzelnen Firmen gibt es ebenfalls verschiedene Szenarien. Neben direkten Forschungsaufträgen gewerblicher oder industrieller Auftraggeber sind auch bilaterale, zum Beispiel durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderte Projekte mit Einzelfirmen, ein wichtiger und zur Transferleistung beitragender Faktor.