Bild © Stephan Wiegand

Herzlich Willkommen!

... auf der Webseite des Instituts und Poliklinik für Arbeits- und Sozialmedizin (IPAS) der Medizinischen Fakultät der TU Dresden.

mehr erfahren Herzlich Willkommen!

Wichtige Themen im Überblick

F2 © Stephan Wiegand

Wer sind wir und woran arbeiten wir?

Dem Institut und Poliklinik für Arbeits- und Sozialmedizin (IPAS) der Medizinischen Fakultät der TU Dresden gehören drei Professuren mit insgesamt mehr als 20  Beschäftigten an.

Die Forschungsschwerpunkte des IPAS finden sich in fünf verschiedenen Forschungsbereichen wieder. Der Hauptfokus unserer Forschungstätigkeit liegt im Bereich der Präventionsforschung.

Für Einblicke in aktuelle Forschungsthemen, Projekte und Publikationen lesen Sie mehr über die einzelnen Forschungsbereiche:

Das Institut und die Poliklinik für Arbeits- und Sozialmedizin (IPAS) ist im Medizinstudiengang und im weiterbildenden Masterstudiengang "Gesundheitswissenschaften / Public Health" mit einer Vielzahl von Lehrveranstaltungen tätig.

Im Rahmen des Medizinstudiums ist das IPAS zudem für die Organisation folgender Kurse zuständig:

Praktikum Berufsfelderkundung,

Evidenzbasierte Gesundheitsversorgung - Evidenzbasierte Gesundheitsversorgung (EbGV) (Gesundheitsökonomie, Gesundheitssystem, Öffentliche Gesundheitspflege) und

DIPOL: Prävention im beruflichen und außerberuflichen Kontext (Präventivmedizin)