© IKTP

Institute for Nuclear and Particle Physics

News

More News
  • Das Flüssig-Argon-Kalorimeter des ATLAS-Detektors © CERN

    Aug 24, 2016

    Physiker des ATLAS-Experiments zu Gast in Dresden

    Read more
  • Symmetrisches Stahlgerüst © Lisa Spreckelmeyer / pixelio.de

    Aug 22, 2016

    Internationale Sommerschule Physik und Chemie

    Read more
  • Analysen © ATLAS Experiment/CERN

    Aug 03, 2016

    CERN macht Daten des ATLAS-Experiments öffentlich

    Read more
Haupteingang Andreas-Schubert-Bau © IKTP

Das Institut

Das Institut für Kern- und Teilchenphysik betreibt Grundlagenforschung auf dem Gebiet der experi­men­tellen und theoretischen Elementarteilchen­physik über Aufbau und Entstehung unseres Universums sowie über Wechsel­wirkungen zwischen seinen kleinsten Bestandteilen und forscht außerdem im Gebiet der experimentellen Nuklearen Astrophysik sowie der Messung von Strahlendosen in technischen und medizinischen Anwendungen der Kern- und Teilchenphysik. Darüber hinaus leitet das Institut mehrere nationale und inter­nationale Projekte zur Wissenschaftsvermittlung an die Öffentlichkeit. 

Dem Institut  für Kern- und Teilchenphysik gehören 7 Arbeitsgruppen mit  insgesamt mehr als 80 Mitarbeitern und Studenten an. Außerdem bestehen enge Kooperationen mit dem Helmholtzzentrum Dresden-Rossendorf, dem europäischen Forschungszentrum CERN sowie weiteren nationalen und internationalen Forschungseinrichtungen.

Bundesweite Aktion der HRK-Mitgliedshochschulen

© Hochschulrektorenkonferenz

Name

Institutssekretariat

Address

Besucheradresse:

Andreas-Schubert-Bau, Raum E22 Zellescher Weg 19

01069 Dresden

Deutschland

work Tel.
+49 351 463-35461
fax Fax
+49 451 463-33114

Opening Hours:

Monday:
07:30 - 16:00
Tuesday:
07:30 - 16:00
Thursday:
07:30 - 16:00
Friday:
07:30 - 14:00

Mittwochs geschlossen.