12.12.2017

Frühjahrsschule "Elektroschwache Symmetriebrechung"

Poster der Frühjahrsschule

Vom 15.-21.4.2018 findet die erste Frühjahrschule "Elektroschwache Symmetriebrechung" in Maratea (Italien) statt. Sie richtet sich an Master-Studierende sowie Doktorandinnen und Doktoranden der Teilchenphysik.

Die Frühjahrsschule wird organisiert vom VBSCan COST Netzwerk, einem EU-geförderten Projekt mit Beteiligung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom Institut für Kern- und Teilchenphysik der TU Dresden.

Studierende können sich bis zum 1.2.2018 für eine Teilnahme an der Frühjahrsschule bewerben. Weitere Informationen unter https://indico.cern.ch/event/673580/, Rückfragen bitte an: vbscan-schools@cern.ch

Zu dieser Seite

Uta Bilow
Letzte Änderung: 19.02.2018