Stipendien für Studienbewerber und Studierende aus dem Ausland

Informationen für Studienbewerber aus dem Ausland

DAAD © DAAD/Bosse/Meinhard DAAD © DAAD/Bosse/Meinhard
DAAD

© DAAD/Bosse/Meinhard

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) ist die weltweit größte Förderorganisation für den internationalen Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern und ist in 58 Ländern vertreten. Rat und Hilfe für die Finanzierung Ihres Studienaufenthalts in Deutschland erhalten Sie vom DAAD-Informationszentrum in Ihrem Heimatland.

Wenn Sie sich bereits in Deutschland befinden, können Sie Ihre Fragen an das DAAD Info-Center in Bonn über dieses Kontaktformular stellen.

Einen Leitfaden zur Stipendienbewerbung sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen erhalten Sie in den Hinweisen des DAAD zur Stipendienbewerbung.

Internationale Studienbewerber können sich nicht nur beim DAAD um ein Stipendium bewerben, sondern auch bei anderen Institutionen, wie zum Beispiel bei parteinahen Stiftungen, konfessionellen Einrichtungen oder wirtschaftsnahen Organisationen. Die Stipendiendatenbank des DAAD stellt umfangreiche Informationen zu den verschiedenen Stipendienprogrammen, Bewerbungsvoraussetzungen und Fristen zur Verfügung, welche nach Herkunftsland und Fachrichtung gefiltert werden können.

Informationen für ausländische Studierende der TU Dresden

Sie studieren bereits an der TU Dresden und möchten sich für ein Stipendium bewerben? Internationale Studierende haben die Möglichkeit, sich an der TU Dresden für ein Deutschlandstipendium sowie für ein Studienabschluss-Stipendium (DAAD/STIBET) zu bewerben.

Desweiteren können sich internationale Studierende bei zahlreichen Einrichtungen um ein Stipendium bewerben, etwa beim Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD), bei parteinahen Stiftungen, konfessionellen Einrichtungen oder wirtschaftsnahen Organisationen. In der Stipendiendatenbank des DAAD finden Sie Informationen zu den verschiedenen Fördermöglichkeiten.

Stipendienprogramme (Austauschstudierende & Sonderprogramme)

Die TU Dresden kooperiert mit zahl­rei­chen Part­ner­hoch­schu­len im Aus­land. Im Rahmen fol­gen­der Stipendienprogramme kommen jedes Jahr ausländische Studierende für einen ein- oder zweisemestrigen Studienaufenhalt an die TU Dresden:

Ansprechpartner an der TU Dresden

Zur allgemeinen Stipendienberatung und für Fragen zu den Programmen DAAD Jungingenieure, IIT-Master Indien, Stibet I oder Stibet III Matching Funds wenden Sie sich bitte an:

Stipendienprogramme für internationale Studierende

Name

Frau Verena Pietzner

DAAD Jungingenieure, IIT-Master, Stibet

Kontaktinformationen
Organisationsname

Akademisches Auslandsamt

Akademisches Auslandsamt

Adresse work

Besucheradresse:

Bürogebäude Strehlener Str. (BSS), Raum 641 Strehlener Str. 22

01069 Dresden

Sprechzeiten:

Dienstag:
09:30 - 11:30
13:30 - 15:30
Donnerstag:
09:30 - 11:30
13:30 - 15:30

Montags und mittwochs nach Vereinbarung

Ihre Fragen zum Agricola Stipendienprogramm, DAAD EPOS oder der BIT Summerschool richten Sie bitte an: 

Katja Ehrentreich © Kirsten Lassig

Stipendienprogramme für internat. Studierende

Name

Frau Katja Ehrentreich

Agricola, DAAD EPOS, BIT Summerschool

Kontaktinformationen
Organisationsname

Akademisches Auslandsamt - Internationale Studierende

Akademisches Auslandsamt - Internationale Studierende

Adresse work

Besucheradresse:

Bürogebäude Strehlener Str. (BSS), Raum 667

01062 Dresden

Zu dieser Seite

Cornelia Hesse
Letzte Änderung: 23.08.2017