Studiengang Technomathematik (Master)
akkreditiert

Informationen gültig bis Mai 2019, Änderungen vorbehalten.
Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit Vollzeitstudium
4 Semester
Unterrichtssprache
Deutsch
Studiengebühren pro Semester
Semesterbeitrag, sowie gegebenenfalls Zweit- und Langzeitstudiengebühren
Studienart
Direktstudium
Studientyp
weiterführend
Bewerbungsmodalitäten für deutsche Studienbewerber und Bildungsinländer

1. Fachsemester

Zulassungsbeschränkung
zulassungsfrei
Studienbeginn
Wintersemester
Bewerbungszeitraum
1. Juni - 15. September
Bewerbungsportal
So bewerben Sie sich

Höhere Fachsemester

Zulassungsbeschränkung
zulassungsfrei
Studienbeginn
Wintersemester, Sommersemester
Bewerbungszeitraum (Wintersemester)
1. Juni - 15. September
Bewerbungszeitraum (Sommersemester)
1. Dezember - 15. März
Bewerbungsportal
So bewerben Sie sich
Bewerbungsmodalitäten für ausländische Studienbewerber

1. Fachsemester

Zulassungsbeschränkung
zulassungsfrei
Studienbeginn
Wintersemester
Bewerbungszeitraum Nicht-EU Bewerber
1. April - 15. Juli
Bewerbungszeitraum EU Bewerber
1. April - 15. Juli
Bewerbungszeitraum für Studienvorbereitung (Wintersemester)
1. April - 15. Juli
Bewerbungszeitraum für Studienvorbereitung (Sommersemester)
1. Oktober - 15. Januar
Bewerbungsportal
So bewerben Sie sich

Inhaltsverzeichnis

Studienvoraussetzungen

Voraussetzungen für die Aufnahme des Masterstudiums sind:
• ein erster in Deutschland anerkannter berufsqualifizierender Hochschulabschluss oder ein Abschluss einer staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsakademie im Fachgebiet Mathematik oder in einem Studiengang mit eng verwandter fachlicher Ausrichtung wie insbesondere Mathematik und Wirtschaftsmathematik. Für die Entscheidung von Zweifelsfragen bei der Beurteilung der Studiengänge wird ein Zugangsausschuss eingerichtet.

• die Beherrschung der Fremdsprache Englisch auf dem Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen. Erläuterungen zu den geforderten Sprachkenntnissen
Dies kann unter anderem durch Nachweise, wie einem Zeugnis über die allgemeine Hochschulreife oder der fachgebundenen Fachhochschulreife, welches die Fremdsprache Englisch umfasst, belegt werden.

Sprachniveau Deutsch

Internationale Studienbewerber sowie deutsche Bewerber mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung informieren sich bitte auf folgender Seite: erforderliche Sprachkenntnisse.

Hinweise zur Bewerbung

Liegt zum Zeitpunkt der Antragstellung der Nachweis des ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschlusses noch nicht vor, wird der Bewerber auch dann berücksichtigt, wenn bereits 80 % der durch den Hochschulabschluss erreichbaren Leistungspunkte aufgrund von abgeschlossenen Modulprüfungen oder auch der Abschlussarbeit und ggf. des Kolloquiums durch Bescheinigung der Herkunftshochschule (Prüfungsamt) nachgewiesen werden. Die Bescheinigung soll auch eine auf der Grundlage der bereits absolvierten Prüfungsleistungen berechnete, vorläufige Durchschnittsnote enthalten, wenn es sich um einen zulassungsbeschränkten (TU-Nc) Masterstudiengang handelt.

Allgemeines zum Studiengang

Mathematik hat sich in den letzten Jahrzehnten als wesentliche Schlüsseltechnologie für die meisten Bereiche der Forschung, Industrie und Wirtschaft erwiesen. Diese Bedeutung der Mathematik wird weiter wachsen. Ob das Design eines energieeffizienten Motors oder Schaltkreises, ob der stabile Bau einer Brücke oder eines leichteren Flugzeuges, ob die sichere Übertragung von Informationen oder die moderne medizinische Diagnostik, ohne mathematische Modelle, ihre Analyse und Lösung funktioniert nichts davon.

Entsprechend vielseitig und reichhaltig sind die beruflichen Möglichkeiten, die sich unseren Absolventen bieten. Der Master-Studiengang Technomathematik ist mehr anwendungsorientiert. Er zielt auf solide Fähigkeiten, wissenschaftliche Flexibilität und Kreativität sowie Kooperationsbereitschaft der Absolventen. Besonderer Wert wird auf Fähigkeiten zur Modellierung (insbesondere mit partiellen Differentialgleichungen) und die angepasste numerische Behandlung dieser Modelle gelegt. Ein technisches oder naturwissenschaftliches Nebenfach unterstützt den Anwendungsbezug dieses Studiengangs.

Studieninhalt

Das Studium ist modular aufgebaut. Das Lehrangebot (90 Leistungspunkte (ECTS)) ist auf drei Semester verteilt, das vierte Semester ist für die Master-Arbeit mit Kolloquium (30 Leistungspunkte (ECTS)) vorgesehen.

Im ersten Semester sind Module zur Analysis und numerischen Behandlung von partiellen Differentialgleichungen im Umfang von 18 Leistungspunkten (ECTS) verpflichtend. Ein Modellierungsseminar und ein Projekt (zusammen 12 Leistungspunkte (ECTS)) fördern die Fähigkeiten zur anwendungsbezogenen Modellierung. In einem der drei Studienschwerpunkte "Algebra, Geometrie und diskrete Strukturen", "Analysis und Stochastik", und "Numerik, Optimierung, Modellierung und Simulation" sind Module mit 18 Leistungspunkten (ECTS) zu belegen. Dazu kommt ein nichtmathematisches Nebenfach (18 Leistungspunkte (ECTS)) in einem der Bereiche Biologie, Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau und Physik. Die übrigen 24 Leistungspunkte (ECTS) sind unter Einhaltung bestimmter Bedingungen aus dem mathematischen Bereich zu wählen.

Die Einbindung eines Auslandssemesters kann insbesondere im Rahmen von Partnerhochschulen des European Consortium for Mathematics in Industry erfolgen.

Zur Modulbeschreibung

Auslandsaufenthalt

Lust auf ein Semester im Ausland? Auslandssemester, -praktika oder Sprachkurse – als Student/in profitieren Sie auf jeden Fall von einem Auslandsaufenthalt. Sie können Ihre Fach- und Sprachkenntnisse verbessern, Kontakte knüpfen, Freunde gewinnen, andere Kulturen kennenlernen und vieles mehr. Mehr Informationen gibt es auf den Seiten des Akademischen Auslandsamtes.

Berufsfelder

Das Studium der Mathematik ermöglicht es, in einer Vielzahl von Berufsfeldern in Wirtschaft, Technik und Wissenschaft tätig zu sein. Neben der IT-Branche, Unternehmungsberatungen, Versicherungen und Banken, sind Mathematiker wegen ihres sehr guten Abstraktionsvermögens auch in der industriellen Forschung und Entwicklung, der Biotechnologie und im Managementbereich geschätzt.

Studiendokumente

Die Amtlichen Bekanntmachungen der TU Dresden beinhalten alle veröffentlichten Ordnungen. Benutzen Sie die Suchmöglichkeiten, um die gewünschten Dokumente zu finden: Amtliche Bekanntmachungen

Zusätzlich sind die Ordnungen auf den Seiten der Fakultät auffindbar.

  • Studienordnung
  • Prüfungsordnung

... finden Sie auf der entsprechenden Fakultätsseite.

Kontakt

Immatrikulationsamt

Name

ServiceCenterStudium

Kontaktinformationen
Organisationsname

Admissions Office

Immatrikulationsamt

Postanschrift:

Postanschrift:

Technische Universität Dresden
Immatrikulationsamt
01062 Dresden

Sprechzeiten:

Öffnungszeiten

Fakultät Mathematik

Name

Fachberater

Herr Dr. Reiner Vanselow

Kontaktinformationen
Organisationsname

Fakultät Mathematik

Fakultät Mathematik

Besucheradresse:

Besucheradresse:

Willers-Bau (WIL), Zellescher Weg 12-14, Raum C 314

Postanschrift:

Postanschrift:

TU Dresden
Fakultät Mathematik
01062 Dresden

Sprechzeiten:

Bitte Termin vereinbaren bzw. Sprechzeiten beachten.

Akademisches Auslandsamt

Name

Akademisches Auslandsamt

Kontaktinformationen
Organisationsname

International Office

Akademisches Auslandsamt

Postanschrift:

Postanschrift:

TU Dresden
Akademisches Auslandsamt
01062 Dresden

Sprechzeiten:

Öffnungszeiten

Weitere Informationen

Zu dieser Seite

Letzte Änderung: 29.05.2018