Zentraler Datenspeicher

Das ZIH betreibt zentrale Datenspeicher für Mitarbeiter, Studierende und Gäste (Home-Verzeichnis). Das Home-Verzeichnis ist ins zentrale Backup integriert und bietet die Möglichkeit, versehentlich gelöschte Dateien selbst wiederherzustellen (sog. Snapshots). Auf das Home-Verzeichnis (mit Webspace) kann innerhalb des Datennetzes der TU Dresden von jedem kompatiblen Endgerät (z.B. Pool PC, eigener Laptop) zugegriffen werden.
 

Leistungsumfang & Optionen

Leistungsumfang

  • Zugriff als Laufwerk H: am Pool PC
  • Terminal-Sitzung (SSH-Login) auf Login-Server
  • Netzlaufwerk verbinden über Samba / CIFS
  • Filetransfer mit SFTP

Optionen

Die zentralen Homeverzeichnise sind auf eine Standard-Größe von 20 GB (Diskquota) begrenzt.
Erhöhung der Quota kann beim Service Desk beantragt werden.

Beantragung & Berechtigung

Wird bei Vorliegen der Immatrikulationsunterlagen bzw. Beginn des Arbeitsvertrages automatisch eingerichtet und mit Aktivierung des persönlichen Logins aktiviert.

Mitwirkungspflichten & Voraussetzungen

Das Login des Nutzers muss aktiviert, aber nicht gesperrt sein.

Abrechnung / Kosten

Zentrales Homeverzeichnis:

  • kostenfrei
Dienstqualität (Bereitstellungs- / Supportzeiten / Status)

Bereitstellungszeiten für Zentrales Homeverzeichnis:

  • ca. 1 Stunde nach Aktivierung des Logins verfügbar 

Betriebszeiten

  • in der Regel ständig verfügbar

Support-Zeiten

Telefon © ZIH
Name

Service Desk

Kontaktinformationen
Adresse work

Besucheradresse:

Andreas-Pfitzmann-Bau, Raum E036 Nöthnitzer Straße 46

01187 Dresden

Adresse postal

Postadresse:

Technische Universität Dresden Service Desk

01062 Dresden

work Tel.
+49 351 463-40000
fax Fax
+49 351 463-42328

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag:
08:00 - 19:00

Weiterführende Hinweise


Detaillierte Informationen, wie Sie Ihr zentrales Home-Verzeichnis an Ihr Endgerät anbinden finden Sie hier.

Verwandte Themen

Möglichkeiten des Datenaustauschs

Übersicht

Zu dieser Seite

ZIH Web
Letzte Änderung: 27.01.2017