11.10.2018 - 12.10.2018; Tagung

Expertenplenum zum Thema „Nachhaltige Textilproduktion in Bangladesch“ an der Fakultät Wirtschaftswissen­schaften

11.10.2018, 08:30 Uhr - 12.10.2018, 18:30 Uhr
Festsaal der Fakultät Wirtschaftswissenschaft, Hülße-Bau, 3. Etage Nordflügel
Helmholtzstr. 10, 01069 Dresden


Dr. Rashed Chowdhury (University College Dublin, Irland)
Enrico Fontana (Stockholm School of Economics, Schweden)
Prof. Dr. Björn Ivens (Bamberg Universität)
Dr. Nora Lohmeyer (Freie Universität Berlin)
Prof. Dr. Peter Lund-Thomsen (Copenhagen Business School, Dänemark)
Dr. Bishawjit Mallick (Technische Universität Dresden)
Dr. Lauren McCarthy (Royal Holloway, University of London, UK)
Dr. Vivek Soundararajan (University of Birmingham, UK)
Tim Zahn (Textilbündnis)

Als Teil eines DAAD-geförderten Projektes, mit dem Ziel, das Thema Nachhaltigkeit in den Lehrplan von Studierenden in Bangladesch einzuführen und zukünftige Führungskräfte in der Textilindustrie für Nachhaltigkeitsthemen zu sensibilisieren, findet an der TUD ein zehntägiger Workshop mit acht Projektpartnern von Universitäten in Bangladesch statt. Das Expertenplenum am 11. und 12.10.2018, organisiert durch die Professur für BWL, insb. Nachhaltigkeitsmanagement und Betriebliche Umweltökonomie und dem PRISMA – Zentrum für Nachhaltigkeitsbewertung und –politik, bildet den Abschluss. Durch die Workshops und das Plenum sollen Kompetenzen für die Lehrplanentwicklung und für das Mentoring von Partnern in Bangladesch aufgebaut werden. Nähere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Zu dieser Seite

Uta Schwarz
Letzte Änderung: 27.09.2018