Das Programm studISmentor

Hintergrund

Im Zuge der Beurteilung der Studiensituation am Institut für Soziologie durch den „Arbeitskreis Studienoptimierung“ (AKSO) im WS 2008/09 wurde u.a. Bedarf nach verstärkten Betreuungsangeboten für StudienanfängerInnen der Soziologie geäußert. Um diesem Bedarf zu begegnen wurde beschlossen, dass ab dem Wintersemester 2009/10 ein studentisches MentorInnenprogramm für StudienanfängerInnen eingerichtet wird.

Das Programm wurde im WS 2009/10 erstmals und mit großem Erfolg etabliert. Es hatten sich zahlreiche motivierte Studierende bereit erklärt, Mentor/in für StudienanfängerInnen zu werden. Die Evaluierung hat ergeben, dass die Erstsemester von diesem Programm profitiert haben.

Aktuelle Informationen

Hier gibt es PDFs, die den Einstieg an der TU Dresden vereinfachen.

Blaupause - Für erste Schritte an der TU Dresden

Handbuch der Ergänzungsbereiche

About this page

Horst Dietrich Elvers
Last modified: Sep 19, 2017