Gender im HAEC

Gender HAEC_2 © Publitas.de Gender HAEC_2 © Publitas.de
Gender HAEC_2

© Publitas.de

Im Rahmen des durch die DFG festgelegten Anspruchs der Gleichstellung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie der Förderung von Chancen finden sich im SFB 912 verschiedenste Möglichkeiten. So besteht unter anderem die Option zur flexiblen Kinderbetreuung durch den Kindermobil e. V. Diese steht Forscherinnen und Forschern beispielsweise zur Verfügung, sollten deren Kinder krank werden und es müssen zeitgleich wichtige berufliche Termine wahrgenommen werden. Gleichzeitig besteht ein Anspruch, wenn wichtige berufliche Veranstaltungen (z.B. Tagungen, Meetings, …) außerhalb der Arbeitszeiten stattfinden müssen und somit keine Betreuung durch die ortsübliche Kita gewährleistet werden kann. Dies gilt natürlich auch bei Reisen zu Tagungen außerhalb des Arbeitsortes. 

Zusätzlich haben die Technsiche Universität Dresden und der SFB 912 ein Gender Projekt im HAEC in Auftrag gegeben.

Zu dieser Seite

SFB 912
Letzte Änderung: 25.11.2016