setting up business

Laptop © fancycrave Laptop © fancycrave
Laptop

© fancycrave

Transfer Office

dresden | exists

Gründen in Dresden –
Angebote der Stadt Dresden

Für immer mehr Studierende und Absolventen ist die Selbstständigkeit eine attraktive Karriereoption. Die einen nutzen bereits die Möglichkeit, sich das Studium zu finanzieren, andere sehen darin die Chance eigene Ideen umzusetzen oder ihre Forschungsergebnisse vor der berühmten Schublade zu bewahren.

Doch gerade zu Beginn stellen sich Gründerinnen und Gründern viele Fragen: Eignet sich meine Idee, um darauf ein Unternehmen aufzubauen? Wie finanziere ich den Start in die Selbstständigkeit? Kann ich meine Technologie oder Idee schützen? Und wie gründe ich eigentlich ein Unternehmen? Die TU Dresden, die Stadt Dresden und der Freistaat Sachsen bieten dazu ein breites Beratungsangebot.

dresden | exists

Seit mehr als 15 Jahren unterstützt dresden | exists Studierende, Absolventen und Mitarbeiter der Dresdner Hochschulen und Forschungseinrichtungen bei der Gründung des eignen Start-ups, bei Fragen des Technologietransfers oder bei der Nachfolge in etablierten Unternehmen.

Egal ob Hightech-Start-up, Kreativwirtschaft oder Handel – die erfahrenen Berater entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein Geschäftsmodell und unterstützen bei allen gründungsrelevanten Fragestellungen. In Vorlesungen und Seminaren können Sie sich zudem das nötige Fachwissen aneignen.

Die finanzielle Basis für unternehmerische Ideen können Förderprogramme wie das „EXIST-Gründerstipendium“, „EXIST-Forschungstransfer“ oder „GO Bio“ bieten. Als erfahrener Partner hilft dresden|exists bei der Antragstellung und begleitet die Umsetzung im Förderzeitraum.

Sie haben eine neuartige Geschäftsidee oder möchten selbstständig arbeiten? Vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin.

Wir bieten Studierenden, Absolventen und Wissenschaftlern:

  • Individuelle Beratung in allen Phasen der Gründung
  • Beratung zur Nachfolge in bestehenden Unternehmen
  • Unterstützung bei der Beantragung von Förderprogrammen insb. EXIST-Gründerstipendium, EXIST-Forschungstransfer und GO Bio
  • Trainings für Gründer (z.B. Präsentation von Geschäftsideen)
  • Intensivseminare für Gründer (z.B. Steuern und Buchhaltung)
  • Vorlesung „Einführung in die gründungsorientierte BWL“ für Studierende
  • Unterstützung bei der Suche nach Teammitgliedern
  • Austausch und Information auf dem Gründerfoyer
  • Kontakt zu Netzwerkpartnern und Experten
dresden exists © dresden|exists
Name

dresden|exists

Contact Information
Address work

Besucheradresse:

Hülsse-Bau, Nordflügel, 2. Etage Helmholtzstr. 10

01069 Dresden

work Tel.
+49 351 463-35638
fax Fax
+49 351 463-36810

Transfer Office


Sie möchten Ihr Forschungsergebnis in ein erfolgreiches Unternehmen umwandeln?

Das Transfer Office  ist Erstansprechpartner für alle Fragestellungen rund um das Thema Geistiges Eigentum in Zusammenhang mit technologiebasierten Ausgründungen.

Sebastian Flößel © Kirsten Lassig

Head of Transfer Office

Name

Mr Sebastian Flößel

Organization Name

Transfer Office

Transfer Office

Address work

Visitor Address:

Günther-Landgraf-Bau, Room 6-236 Mommsenstraße 15

01069 Dresden

work Tel.
+49 351 463-35565
fax Fax
+49 351 463-37531

Das Transfer Team unterstützt dabei, den individuellen, wissenschaftlichen Vorsprung auszubauen und neue Forschungs- sowie Anwendungsfelder zu erschließen. Der Service reicht von der Beratung zur Schutzfähigkeit der Idee bis hin zum IP-Management und den Verhandlungen von Verwertungsverträgen.

Zudem bietet das Transfer Office verschiedene Veranstaltungsformate, um die  Forschungsergebnisse in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft bekannt zu machen.

Gründen in Dresden – Angebote der Stadt Dresden

Der Wirtschaftsservice der Stadt Dresden unterstützt Existenzgründer und junge Unternehmen auf ihrem Weg in die Selbständigkeit. Nehmen Sie Kontakt zur Stadt Dresden auf und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin. Das Beratungsangebot umfasst:

  • Erstberatung zu Existenzgründung
  • Information zum Aufbau und Inhalt eines Gründerkonzeptes
  • Information und Beratung zu öffentlichen Fördermitteln
  • Informationen zu Beratungsangeboten für Gründer
  • Kontaktvermittlung zu den entsprechenden Netzwerken (u.a. Forschungseinrichtungen, Technologie- und Gründerzentren)
  • Betreuung im ersten Jahr nach der Existenzgründung

Nutzen Sie die Informationsangebote auf den den Internetseiten der Stadt Dresden oder besuchen Sie aktuelle Veranstaltungen zum Thema Existenzgründung in Dresden. Mehr erfahren

Broschüre "Start-up Szene" in Sachsen der Sächsischen Staatskanzlei:
https://publikationen.sachsen.de/bdb/artikel/29556/documents/42658

About this page

Aline Parnitzke
Last modified: Jul 20, 2018