29.01.2019

Girls´ Day mit kosmischen Teilchen

Schüler betrachten eine Nebelkammer © Juliana Socher Schüler betrachten eine Nebelkammer © Juliana Socher
Schüler betrachten eine Nebelkammer

© Juliana Socher

Am 28. März ist Girls´Day! Das Institut für Kern- und Teilchenphysik lädt Schülerinnen ab Klasse 9 dazu ein, den Forschungsalltag kennenzulernen und Einblick in das Berufsfeld als Physikerin zu erhalten. Die Teilnehmerinnen können eine Nebelkammer bauen und damit unsichtbare Teilchen sichtbar machen, die aus dem Weltall stammen. Sie erfahren Wissenswertes über kosmische Strahlung und darüber, was diese uns über den Ursprung des Universums verrät. Außerdem stellen Studentinnen das Physik-Studium an der TU Dresden vor und berichten vom Alltag an der Uni.

Es gibt 30 Plätze. Die Veranstaltung dauert von 10:00 - 13:30 Uhr.

Anmeldung

Alle Girls´Day Angebote an der TU Dresden

Zu dieser Seite

Uta Bilow
Letzte Änderung: 29.01.2019