Studiengang Forstwissenschaften (Bachelor)
akkreditiert

Informationen gültig bis Mai 2018, Änderungen vorbehalten.
Abschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit Vollzeitstudium
6 Semester
Unterrichtssprache
Deutsch
Studiengebühren pro Semester
keine Gebühren zuzüglich zum Semesterbeitrag
Studienart
Direktstudium
Studientyp
grundständig
Studienort
Tharandt
Bewerbungsmodalitäten für deutsche Studienbewerber und Bildungsinländer

1. Fachsemester

Zulassungsbeschränkung
zulassungsbeschränkt
Studienbeginn
Wintersemester
Bewerbungszeitraum
1. Juni - 15. Juli
Bewerbungsportal
So bewerben Sie sich
Nc-Auswahlverfahren
Details siehe unten

Höhere Fachsemester

Zulassungsbeschränkung
zulassungsbeschränkt
Studienbeginn
Wintersemester, Sommersemester
Bewerbungszeitraum (Wintersemester)
1. Juni - 15. Juli
Bewerbungszeitraum (Sommersemester)
1. Dezember - 15. Januar
Bewerbungsportal
So bewerben Sie sich
Bewerbungsmodalitäten für ausländische Studienbewerber

1. Fachsemester

Zulassungsbeschränkung
zulassungsbeschränkt
Studienbeginn
Wintersemester
Bewerbungszeitraum Nicht-EU Bewerber
1. April - 15. Juli
Bewerbungszeitraum EU Bewerber
1. April - 15. Juli
Bewerbungszeitraum für Studienvorbereitung (Wintersemester)
1. April - 15. Juli (nur Bewerbungen für das Studienkolleg)
Bewerbungszeitraum für Studienvorbereitung (Sommersemester)
1. Oktober - 15. Januar (nur Bewerbungen für das Studienkolleg)
Bewerbungsportal
So bewerben Sie sich
Nc-Auswahlverfahren
Details siehe unten

Inhaltsverzeichnis

Studienvoraussetzungen

Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums ist die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder eine vergleichbare Hochschulzugangsberechtigung.

Nc-Auswahlverfahren

Allgemeine Informationen zum Auswahlverfahren in Nc-Studiengängen finden Sie hier.

Sprachniveau Deutsch

Internationale Studienbewerber sowie deutsche Bewerber mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung informieren sich bitte auf folgender Seite: erforderliche Sprachkenntnisse.

Informationen zum Studienkolleg

Studienbewerber mit einer ausländischen Hochschulzugangsberechtigung, welche gemäß der Bewertungsrichtlinien der KMK keinen direkten Hochschulzugang in Deutschland ermöglicht, müssen vor Studienbeginn ein Studienkolleg besuchen. Hier können Sie die fachgebundene Hochschulzugangsberechtigung erwerben. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten zum Studienkolleg.
Der ausgewählte Studiengang ist folgendem Schwerpunktkurs am Studienkolleg zugeordnet:
M-Kurs

Hinweise zur Bewerbung

Dieser Studiengang nimmt am Dialogorientierten Serviceverfahren (DoSV) teil. Damit müssen sich alle deutschen sowie EU Bewerber vor Eingabe Ihrer Bewerbung an der TU Dresden bei Hochschulstart eine Bewerber ID und BAN anlegen lassen. hochschulstart.de
EU Bewerber müssen außerdem mit der Bewerbung bereits die für das Studium erforderlichen Deutschkenntnisse nachweisen. Eine Bewerbung für den studienvorbereitenden Deutschkurs oder die DSH Prüfung ist für EU Bewerber nicht möglich!

Allgemeines zum Studiengang

Bachelorstudiengang Forstwissenschaften © S. Bonn Bachelorstudiengang Forstwissenschaften © S. Bonn
Bachelorstudiengang Forstwissenschaften

© S. Bonn

Die Ausbildung im Studiengang Forstwissenschaften befähigt die Absolventen zu einem Beruf mit vielfältigen Aufgaben und hoher Verantwortung: Erhaltung, Schutz, Pflege und Nutzung des Waldes, der als wichtigster Teil der natürlichen Umwelt den nachwachsenden Rohstoff Holz produziert, der Luftreinhaltung, dem Bodenschutz, dem Arten- und Biotopschutz, der Trinkwasserbereitstellung und in zunehmendem Maße der Erholung der Bevölkerung dient.

Das Studium ist in hohem Maße komplex und fachübergreifend und befasst sich mit dem Ökosystem Wald in seiner Gesamtheit und seinen vielfältigen Verknüpfungen zur Umwelt einschließlich der Nutzung durch den Menschen. Die Ausbildung erfolgt sowohl forschungsnah als auch praxisorientiert. In speziellen Laboratorien und Versuchsstationen werden Sie in die wissenschaftliche Arbeit einbezogen, können aber auch durch die Nähe zum Forstbotanischen Garten und Tharandter Wald sowie in zahlreichen Exkursionen den direkten Praxisbezug zu Ihrem theoretischen Studium herstellen.

Studieninhalt

Das Studium ist modular aufgebaut. Es werden überwiegend interdisziplinäre Module angeboten, die nach Möglichkeit von mindestens zwei Hochschullehrern gemeinsam betreut werden. Die fachübergreifenden Module dauern ein Semester. Im Vordergrund der Ausbildung steht die zu erlangende Qualifikation der Studierenden und nicht wie bisher die Fachdisziplin. Die Kombination verschiedener Lehr- und Lernformen sieht einen hohen Selbststudienanteil vor und erhöht in Verbindung mit speziellen Modulen die Allgemeinkompetenz der Studierenden. Ein wahlobligatorischer Anteil an Modulen im Umfang von 25 % ergänzt das Studienangebot und lässt eine gewisse Spezialisierung zu.
Gegenstand des Studiums ist das Ökosystem Wald in seiner Gesamtheit. Das schließt außer dem Wald in all seinen Facetten auch waldreiche Landschaften und Bäume in der Stadt und in der Landschaft mit ein. Inhalte des Studiums sind:
• Ökologische Zusammenhänge
Pflanzen (Forst- und Geobotanik), Tiere (Zoologie, Wildökologie und Waldschutz), Boden (Bodenkunde, Standortslehre, Klimakunde, Bodenbiologie)
• Zahlen und Modelle
Biometrie, Holzmesskunde, Waldwachstumskunde, Ökonomische und betriebswirtschaftliche Fragestellungen
• Mensch und Wald
Planung von Wäldern und Landschaften, Begründung und Behandlung von Waldbeständen, Technik und Technologien, Naturschutz, Forstpolitik
• Leistungen des Waldes
Holz (Ernte, Klassifikation, Verwendung), Soziale Leistungen, Erhaltung der Biodiversität
• Internationale Aspekte
Englisch für Forstwissenschaftler, Wahl von Komplexexkursionen
• Schlüsselqualifikationen
Teamfähigkeit und soziale Kompetenz, Kommunikation / Rhetorik, Problemlösungs- und Entscheidungskompetenz, Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens

Die Module werden studienbegleitend mit Prüfungen abgeschlossen. Nach erfolgreicher Prüfung werden entsprechend des in Europa üblichen Systems Leistungspunkte vergeben. Die so genannten ECTS-Leistungspunkte (European Credit Transfer System) können dann national und international bei Auslandsstudium oder Studienplatzwechsel anerkannt werden.
Für jedes Modul werden 5 Leistungspunkte (ECTS) vergeben.

Im 5. Semester ergänzt ein 6-wöchiges Betriebspraktikum, in dem ein Projekt zu bearbeiten ist, das Studium. Insgesamt kann das 5. Semester auch an einer Hochschule im Ausland verbracht werden, da neben dem Praktikum nur wahlobligatorische Module belegt werden müssen. Die dort studierten Module werden nach vorheriger Absprache anerkannt.

Am Ende des 6. Semesters oder studienbegleitend ist eine wissenschaftliche Abschlussarbeit, die Bachelor-Arbeit, zu einem frei wählbaren Thema anzufertigen.

Zur Modulbeschreibung

Besonderheiten

STUDIENVORBEREITUNG
Für den optimalen Einstieg in das Studium bietet Ihnen die TU Dresden die wichtigsten Inhalte der Fächer Mathematik und Physik kompakt zusammengefasst und interaktiv aufbereitet als Online-Vorbereitungskurse an. Damit können Sie sich zu jeder Zeit und von überall aus in Ihrem eigenen Lerntempo vorbereiten.
In zahlreichen Übungen und Testaufgaben können Sie prüfen, ob Sie alles verstanden haben. Unsere Tutor(innen) beantworten Ihre Fragen zum Lernstoff sowohl per E-Mail als auch im Forum. Der Kurs richtet sich an Schüler/innen der 11. und 12. Klasse sowie an Studienanfänger/innen.
Die Nutzung ist selbstverständlich kostenlos.
Weitere Informationen zur Nutzung und die Links zu den Online-Kursen finden Sie auf dein-Studienerfolg.

Pflichtpraktikum während des Studiums

6 Wochen

Berufsfelder

Mit dem Bachelor-Abschluss ist der Übergang in die Berufspraxis möglich, vorzugsweise wird aber auf ein weiterführendes Master-Studium an der TU Dresden oder anderen Hochschulen im In- und Ausland orientiert.

Bachelorabsolventen arbeiten als Leiter kleiner und mittelständischer Betriebe, Beamte oder Angestellte im gehobenen Forstdienst, Angestellte von privaten Forstbetrieben oder waldbesitzenden Kommunen, Mitarbeiter in Forschungs- / Versuchsanstalten, Mitarbeiter in Natur- und Umweltschutz, Landespflege, in Büros, Verwaltungen, Institutionen, Mitarbeiter in Forst- und Baumsachverständigenbüros, Baumpflegefirmen, Mitarbeiter in Holzindustrie, Holzhandel, Holzverkauf. Für Absolventen, die sich in Wissenschaft und Forschung noch weiter profilieren möchten, besteht die Möglichkeit nach dem Masterabschluss noch den Doktorgrad zu erwerben, um anschließend zum Beispiel in der Forschung oder an Hochschulen zu arbeiten.

Weiterführende Studiengänge

FachmasterFachlich nahe MasterWeitere mögliche Master

Studiendokumente

Die Amtlichen Bekanntmachungen der TU Dresden beinhalten alle veröffentlichten Ordnungen. Benutzen Sie die Suchmöglichkeiten, um die gewünschten Dokumente zu finden: Amtliche Bekanntmachungen

Noch nicht in den Amtlichen Bekanntmachungen veröffentlichte Ordnungen sind auf den Seiten der Fakultät einsehbar.

  • Prüfungsordnung
  • Studienordnung

... finden Sie auf der entsprechenden Fakultätsseite.

Kontakt

Zentrale Studienberatung

Name

Studienberater

Herr Dipl.-Phys. Michael Rockstroh

Kontaktinformationen
Organisationsname

Central Student Information and Counselling Service

Zentrale Studienberatung

Besucheradresse:

Besucheradresse:

Strehlener Str. 24, Raum 512

Fakultät Umweltwissenschaften

Name

Fachberater

Herr Dr. rer. silv. Stephan Bonn

Kontaktinformationen
Organisationsname

Fachrichtung Forstwissenschaften

Fachrichtung Forstwissenschaften

Postanschrift:

Postanschrift:

TU Dresden
Fakultät Umweltwissenschaften
Fachrichtung Forstwissenschaften
PF 1117
01735 Tharandt

Sprechzeiten:

Bitte Termin vereinbaren bzw. Sprechzeiten beachten.

Immatrikulationsamt

Name

ServiceCenterStudium

Kontaktinformationen
Organisationsname

Admissions Office

Immatrikulationsamt

Postanschrift:

Postanschrift:

Technische Universität Dresden
Immatrikulationsamt
01062 Dresden

Sprechzeiten:

Öffnungszeiten

Akademisches Auslandsamt

Name

Akademisches Auslandsamt

Kontaktinformationen
Organisationsname

International Office

Akademisches Auslandsamt

Postanschrift:

Postanschrift:

TU Dresden
Akademisches Auslandsamt
01062 Dresden

Sprechzeiten:

Öffnungszeiten

Weitere Informationen

Zu dieser Seite

Letzte Änderung: 16.08.2017