Konferenzen und Kolloquien

Festsaal der TU Dresden während Veranstaltung © André Wirsig Festsaal der TU Dresden während Veranstaltung © André Wirsig
Festsaal der TU Dresden während Veranstaltung

© André Wirsig

Wissenschaftlicher Austausch und die regelmäßige Präsentation relevanter Forschungsergebnisse sind im universitären Alltag unerlässlich. Aus diesem Grund veranstaltet das Medienzentrum sowohl federführend als auch in Kooperation mit Lehrstühlen der TU Dresden Kolloquia und Konferenzen.

Gemeinschaften in Neuen Medien (GeNeMe)

Die Tagung Gemeinschaften in Neuen Medien (GeNeMe) stellt innovative Technologien und Prozesse zur Organisation, Kooperation und Kommunikation in virtuellen Gemeinschaften vor und bildet ein Forum zum fachlichen Austausch insbesondere in den Themenfeldern Wissensmanagement und E-Learning. 
Weitere Informationen zur GeNeMe

E-Teaching Day

Sie wollen digitale Medien in Ihrer Lehre einsetzen und möchten wissen wie? Sie nutzen bereits digitale Medien in Ihrer Lehre und möchten mehr erfahren? Lernen Sie (mehr) über Einsatzmöglichkeiten von digitalen Medien kennen. Der nächste E-Teaching day ist in Planung und soll voraussichtlich im März/April 2018 stattfinden. Informationen dazu werden wir Ihnen hier bereitstellen.

World Usability Day

Dinge des Alltags begleiten uns auf Schritt und Tritt, meist sind Gegenstände, Anwendungen und deren Handhabung für uns selbstverständlich. Doch wieso können wir intuitiv mit ihnen umgehen? Und wie nutzerorientiert verläuft ihre Entwicklung? Diese Fragen stehen beim World Usability Day im Mittelpunkt, der sich als ein weltweiter Aktionstag den Auswirkungen von Design auf unsere Lebenswelt widmet.
Weitere Informationen zum World Usability Day

Doktorandenkolloquium

Unter Leitung von Prof. Dr. Thomas Köhler, Dr. Jörg Neumann und Prof. Dr. Eric Schoop (Fakultät Wirtschaftswissenschaften) findet in Kooperation mit dem Medienzentrum ein Doktorandenkolloquium statt, in welchem regelmäßig laufende Qualifikationsarbeiten vorgestellt und diskutiert werden.
Weitere Informationen zum Doktorandenkolloquium

Sommerschulen

Das Medienzentrum der TU Dresden ist aktiv an der Sommerschule Education & Technology beteiligt. Im Rahmen dieses Programms können sich interessierte Doktoranden im Bereich Bildungstechnologien qualifizieren und auch graduieren.
Weitere Informationen zu Sommerschulen

General Online Research Conference (GOR)

Bei der Konferenz GOR geht es vorrangig um die Themen Online Research Methodology, Data Science for Policy and Business, Science 2.0 & Open Science und Applied Online Market Research.
Weitere Informationen zur Konferenz

Plone an Hochschulen

Das CMS Plone wird von verschiedenen Hochschulen im deutschsprachigen Raum als Webportal für die Universitätswebseiten eingesetzt. Aufgrund der speziellen Anforderungen von Universitäten an ihre Webportale sowie der meist knappen Ressourcen bei der Betreuung und Weiterentwicklung ist der regelmäßige Austausch untereinander ein wichtiger Motivator und bietet eine willkommene Abwechslung vom Universitätsalltag. Betreut vom Python Software Verband findet dieser Austausch daher jährlich auf der Tagung Plone an Hochschulen statt.
Weitere Informationen zur Tagung

Zu dieser Seite

Peter Seifert
Letzte Änderung: 18.08.2017