Studiengang Medizin (Staatsexamen)

Informationen gültig bis Mai 2018, Änderungen vorbehalten.
Abschluss
Staatsexamen
Regelstudienzeit Vollzeitstudium
12,5 Semester
Unterrichtssprache
Deutsch
Studiengebühren pro Semester
keine Gebühren zuzüglich zum Semesterbeitrag
Studienart
Direktstudium
Studientyp
grundständig
Bewerbungsmodalitäten für deutsche Studienbewerber und Bildungsinländer

1. Fachsemester

Zulassungsbeschränkung
zulassungsbeschränkt hochschulstart.de
Studienbeginn
Wintersemester
Bewerbungszeitraum
Mitte April - 15. Juli (für Neuabiturienten)
Mitte April - 31. Mai (für Altabiturienten)
Bewerbungsportal
So bewerben Sie sich

Höhere Fachsemester

Zulassungsbeschränkung
zulassungsbeschränkt
Studienbeginn
Wintersemester, Sommersemester
Bewerbungszeitraum (Wintersemester)
1. Juni - 15. Juli
Bewerbungszeitraum (Sommersemester)
1. Dezember - 15. Januar
Bewerbungsportal
So bewerben Sie sich
Bewerbungsmodalitäten für ausländische Studienbewerber

1. Fachsemester

Zulassungsbeschränkung
zulassungsbeschränkt
Studienbeginn
Wintersemester
Bewerbungszeitraum Nicht-EU Bewerber
1. April - 15. Juli (Studienbeginn im Wintersemester)
Bewerbungszeitraum EU Bewerber
1. April - 15. Juli (Studienbeginn im Wintersemester)
Bewerbungszeitraum für Studienvorbereitung (Wintersemester)
1. April - 15. Juli (für Studienkolleg mit Beginn im Wintersemester)
Bewerbungszeitraum für Studienvorbereitung (Sommersemester)
1. Oktober - 15. Januar (für Studienkolleg mit Beginn im Sommersemester)
Bewerbungsportal
So bewerben Sie sich

Inhaltsverzeichnis

Studienvoraussetzungen

Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums ist die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder eine vergleichbare Hochschulzugangsberechtigung.

Antworten auf die häufig gestellten Fragen zum Auswahlverfahren finden Sie bei unseren Studiengangs-FAQ.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Medizinischen Fakultät.

Sprachniveau Deutsch

Internationale Studienbewerber sowie deutsche Bewerber mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung informieren sich bitte auf folgender Seite: erforderliche Sprachkenntnisse.

Informationen zum Studienkolleg

Studienbewerber mit einer ausländischen Hochschulzugangsberechtigung, welche gemäß der Bewertungsrichtlinien der KMK keinen direkten Hochschulzugang in Deutschland ermöglicht, müssen vor Studienbeginn ein Studienkolleg besuchen. Hier können Sie die fachgebundene Hochschulzugangsberechtigung erwerben. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten zum Studienkolleg.
Der ausgewählte Studiengang ist folgendem Schwerpunktkurs am Studienkolleg zugeordnet:
M-Kurs

Allgemeines zum Studiengang

Studium Humanmedizin © MITZ, MF DD Studium Humanmedizin © MITZ, MF DD
Studium Humanmedizin

© MITZ, MF DD

Die Dresdner Hochschulmedizin favorisiert fächerübergreifende problemorientierte Kurse, Kleingruppenunterricht sowie die Implementierung klinisch praktischer Kurse. In der Vorklinik werden die naturwissenschaftlichen Inhalte klinisch orientiert und unter Einbeziehung von Patientenvorstellungen gelehrt. Ab dem siebten Semester wird ein klinischer Praxistag angeboten, der es den Studierenden ermöglicht, als Mitglied im Team in die Krankenversorgung integriert zu werden.
Neben der Integration von Multimedia und E-Learning bestehen hervorragende Möglichkeiten, an Lehrsimulatoren diagnostische Techniken sowie die Notfallversorgung zu trainieren.
Im MedizinischInterprofessionellen Trainingszentrum werden intensiv Basisfertigkeiten und Arzt-Patient-Kommunikation erprobt. Vertraglich geregelte Kooperationen mit Akademischen Lehrpraxen ermöglichen unseren Studierenden über Hospitationen einen direkten Einblick in die Allgemeinmedizin.
Unsere Studierenden können ihre Kompetenzen zum eigenständigen wissenschaftlichen Arbeiten durch die Teilnahme am MD-Promotionsprogramm vertiefen. Im Rahmen eines postgradualen Studiums ist der Übergang in das internationale PhD-Programm möglich. Internationale vertragsgebundene Kooperationen ermöglichen unseren Studierenden, weltweit Auslandserfahrungen zu erwerben.

Studieninhalt

Das Studium gliedert sich in zwei Abschnitte: Der erste Studienabschnitt dauert 4 Semester und schließt mit dem Ersten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (Physikum) ab. Dafür ist die regelmäßige und erfolgreiche Teilnahme an folgenden Lehrveranstaltungen nachzuweisen:
- Praktikum der Physik für Mediziner
- Praktikum der Chemie für Mediziner
- Praktikum der Biologie für Mediziner
- Praktikum der Physiologie
- Praktikum der Biochemie/Molekularbiologie
- Kursus der makroskopischen Anatomie
- Kursus der mikroskopischen Anatomie
- Kursus der Medizinischen Psychologie und Medizinischen Soziologie
- Seminar Physiologie
- Seminar Biochemie/Molekularbiologie
- Seminar Anatomie
- Praktikum zur Einführung in die Klinische Medizin
- Praktikum der Berufsfelderkundung
- Praktikum der Medizinischen Terminologie
- Seminare mit klinischem Bezug sowie integrative Seminare
- ein Wahlfach

Außerdem sind vor Studienbeginn oder in der unterrichtsfreien Zeit eine Ausbildung in Erster Hilfe und ein dreimonatiges Krankenpflegepraktikum zu absolvieren.

Der zweite (»klinische«) Studienabschnitt umfasst 6 Semester plus das »Praktische Jahr« (PJ = 6. Studienjahr) und schließt mit dem zweiten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung ab. Als Besonderheit werden im Curriculum an der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus der TU Dresden Blockkurse zum problemorientierten Lernen (POL) in allen Semestern durchgeführt. Mit dieser neuen Lernform werden die Studierenden durch das selbstständige Lösen komplexer Problem- bzw. Patientenfälle in besonderer Weise auf den Praxisalltag vorbereitet. Bis zum Beginn des Praktischen Jahres müssen Leistungsnachweise in unterschiedlichen Lehrveranstaltungen und Praktika erbracht werden.

Medizinsche Fachgebiete im zweiten Studienabschnitt
- Allgemeinmedizin
- Anästhesiologie
- Arbeitsmedizin/Sozialmedizin
- Augenheilkunde
- Chirurgie
- Dermatologie, Venerologie
- Frauenheilkunde, Geburtshilfe
- HNO-Heilkunde
- Humangenetik
- Hygiene, Mikrobiologie, Virologie
- Innere Medizin
- Kinderheilkunde
- Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin
- Neurologie
- Orthopädie
- Pathologie
- Pharmakologie/Toxikologie
- Psychiatrie und Psychotherapie
- Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie
- Rechtsmedizin
- Urologie

Querschnittfächer im zweiten Studienabschnitt
- Epidemiologie, medizinische Biometrie und medizinische Informatik
- Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin
- Gesundheitsökonomie, Gesundheitssystem, öffentliche Gesundheitspflege
- Infektiologie, Immunologie
- Klinisch-pathologische Konferenz
- Klinische Umweltmedizin
- Medizin des Alterns und des Alten Menschen
- Notfallmedizin
- Klinische Pharmakologie, Pharmakotherapie
- Prävention, Gesundheitsförderung
- Bildgebende Verfahren, Strahlenbehandlung, Strahlenschutz
- Rehabilitation, Physikalische Medizin, Naturheilverfahren
- Palliativmedizin und
- Schmerzmedizin.

Blockpraktika im zweiten Studienabschnitt
- Allgemeinmedizin
- Chirurgie
- Frauenheilkunde
- Innere Medizin
- Kinderheilkunde

Das Praktische Jahr ist das letzte Studienjahr. Es erstreckt sich auf die Fachgebiete
- Chirurgie
- Innere Medizin
- ein anderes klinisches Wahlfach oder Allgemeinmedizin.
Jedes Fachgebiet umfasst 16 Wochen.

Mit Bestehen des Zweiten Abschnittes der Ärztlichen Prüfung wird das Medizinstudium nach 6 Jahren und 3 Monaten beendet.

Zur Modulbeschreibung

Besonderheiten

Es wird empfohlen, das dreimonatige Pflegepraktikum und die Ausbildung in erster Hilfe vor dem Studium zu absolvieren. Von Vorteil sind gute schulische Leistungen in Physik, Biologie und Chemie.
Der Test für medizinische Studiengänge (TMS) wird bei der Bewerbung nicht berücksichtigt.

STUDIENVORBEREITUNG
Für den optimalen Einstieg in das Studium bietet Ihnen die TU Dresden die wichtigsten Inhalte der Fächer Mathematik und Physik kompakt zusammengefasst und interaktiv aufbereitet als Online-Vorbereitungskurse an. Damit können Sie sich zu jeder Zeit und von überall aus in Ihrem eigenen Lerntempo vorbereiten.
In zahlreichen Übungen und Testaufgaben können Sie prüfen, ob Sie alles verstanden haben. Unsere Tutor(innen) beantworten Ihre Fragen zum Lernstoff sowohl per E-Mail als auch im Forum. Der Kurs richtet sich an Schüler/innen der 11. und 12. Klasse sowie an Studienanfänger/innen.
Die Nutzung ist selbstverständlich kostenlos.
Weitere Informationen zur Nutzung und die Links zu den Online-Kursen finden Sie auf dein-Studienerfolg.

Pflichtpraktikum während des Studiums

Studienbegleitend: Viermonatige Famulatur im zweiten Studienabschnitt.

Berufsfelder

Das abgeschlossene Studium der Medizin (plus einer anschließenden 5jährigen Facharztausbildung) ermöglicht den Absolventen die Tätigkeit als Arzt/Ärztin in eigenständiger Praxis oder in Anstellung (z. B. in Kliniken verschiedener Trägerschaften,im öffentlichen Gesundheitsdienst, im Versorgungs-, Werks- oder betriebsärztlichen Dienst, an Hochschulen und Forschungseinrichtungen).

Studiendokumente

Die Amtlichen Bekanntmachungen der TU Dresden beinhalten alle veröffentlichten Ordnungen. Benutzen Sie die Suchmöglichkeiten, um die gewünschten Dokumente zu finden: Amtliche Bekanntmachungen

Noch nicht in den Amtlichen Bekanntmachungen veröffentlichte Ordnungen sind auf den Seiten der Fakultät einsehbar.

  • Auswahlordnung
  • Studienordnung
  • Approbationsordnung

... finden Sie auf der entsprechenden Fakultätsseite.

Kontakt

Zentrale Studienberatung

Name

Studienberaterin

Frau Dr. Kira Marschner

Kontaktinformationen
Organisationsname

Central Student Information and Counselling Service

Zentrale Studienberatung

Tel.
+49 351 463-39810 [Telefonische Sprechzeit: mittwochs 15:30 - 16:30 Uhr.]

Medizinische Fakultät "Carl Gustav Carus"

Name

Fachberaterin

Frau Prof. Dr. Angela Hübner

Kontaktinformationen
Organisationsname

Medizinische Fakultät "Carl Gustav Carus"

Medizinische Fakultät "Carl Gustav Carus"

Adresse

Adresse

Referat Lehre der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus, Fiedlerstr. 27

Adresse

Postanschrift

TU Dresden
Medizinische Fakultät
Fetscherstraße 74
01307 Dresden

Sprechzeiten :
Bitte Termin vereinbaren bzw. Sprechzeiten beachten.

Immatrikulationsamt

Name

Sachbearbeiterin

Frau Kathrin Seiffert

Kontaktinformationen
Organisationsname

Admissions Office

Immatrikulationsamt

Adresse

Adresse

Außenstelle des Immatrikulationsamtes der TU Dresden im Referat Lehre der Medizinischen Fakultät, Fiedlerstraße 27, EG links, Raum 104

Adresse

Postanschrift

TU Dresden
Medizinische Fakultät
Referat Lehre
Fetscherstraße 74
01307 Dresden

Tel.
+49 351 463-42000 [Kontaktaufnahme über ServiceCenterStudium]

Sprechzeiten :
Mo 09:30-11:30 und 12:30-15:00 Uhr
Mi 09:30-11:30 Uhr
Fax.: +49 351 458-7393

Akademisches Auslandsamt

Name

Sachbearbeiterin

Frau Veronika Satlow

Kontaktinformationen
Organisationsname

International Office

Akademisches Auslandsamt

Adresse

Adresse

Außenstelle des Akademischen Auslandsamtes der TU Dresden im Referat Lehre der Medizinischen Fakultät, Fiedlerstr. 27, Dekanatsgebäude (Haus 40), EG, Zi. 102

Adresse

Postanschrift

TU Dresden
Medizinische Fakultät Carl Gustav Carus
Referat Lehre
Fetscherstr. 74
01307 Dresden

Weitere Informationen

Zu dieser Seite

Letzte Änderung: 31.05.2017