Studiengang Molekulare Biologie und Biotechnologie (Bachelor)
akkreditiert

Informationen gültig bis Mai 2019, Änderungen vorbehalten.
Abschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit Vollzeitstudium
6 Semester
Unterrichtssprache
Deutsch
Studiengebühren pro Semester
Semesterbeitrag, sowie gegebenenfalls Zweit- und Langzeitstudiengebühren
Studienart
Direktstudium
Studientyp
grundständig
Bewerbungsmodalitäten für deutsche Studienbewerber und Bildungsinländer

1. Fachsemester

Zulassungsbeschränkung
zulassungsbeschränkt
Studienbeginn
Wintersemester
Bewerbungszeitraum
1. Juni - 15. Juli
Bewerbungsportal
So bewerben Sie sich
Nc-Auswahlverfahren
Details siehe unten
Bewerbungsmodalitäten für ausländische Studienbewerber

1. Fachsemester

Zulassungsbeschränkung
zulassungsbeschränkt
Studienbeginn
Wintersemester
Bewerbungszeitraum Nicht-EU Bewerber
1. April - 15. Juli
Bewerbungszeitraum EU Bewerber
1. Juni - 15. Juli
Bewerbungszeitraum für Studienvorbereitung (Wintersemester)
1. April - 15. Juli (nur Bewerbungen für das Studienkolleg)
Bewerbungszeitraum für Studienvorbereitung (Sommersemester)
1. Oktober - 15. Januar (nur Bewerbungen für das Studienkolleg)
Bewerbungsportal
So bewerben Sie sich
Nc-Auswahlverfahren
Details siehe unten

Inhaltsverzeichnis

Studienvoraussetzungen

Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums ist die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder eine vergleichbare Hochschulzugangsberechtigung.

Es wird darauf hingewiesen, dass der Bachelorstudiengang Biologie zum Wintersemester 2018/19 in den Bachelorstudiengang Molekulare Biologie und Biotechnologie geändert worden ist.

Nc-Auswahlverfahren

Allgemeine Informationen zum Auswahlverfahren in Nc-Studiengängen finden Sie hier.

Sprachvoraussetzung Deutsch

Internationale Studienbewerber sowie deutsche Bewerber mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung informieren sich bitte auf folgender Seite: erforderliche Sprachkenntnisse.

Informationen zum Studienkolleg

Studienbewerber mit einer ausländischen Hochschulzugangsberechtigung, welche gemäß der Bewertungsrichtlinien der KMK keinen direkten Hochschulzugang in Deutschland ermöglicht, müssen vor Studienbeginn ein Studienkolleg besuchen. Hier können Sie die fachgebundene Hochschulzugangsberechtigung erwerben. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten zum Studienkolleg.
Der ausgewählte Studiengang ist folgendem Schwerpunktkurs am Studienkolleg zugeordnet:
M-Kurs

Hinweise zur Bewerbung

Dieser Studiengang nimmt am Dialogorientierten Serviceverfahren (DoSV) teil. Damit müssen sich alle deutschen sowie EU Bewerber vor Eingabe Ihrer Bewerbung an der TU Dresden bei Hochschulstart eine Bewerber ID und BAN anlegen lassen. hochschulstart.de

Eine Immatrikulation zum Wintersemester 2018/2019 ist nur im ersten Fachsemester und im darauffolgenden Sommersemester 2019 nur im zweiten Fachsemester möglich, da der Studiengang neu eingeführt wurde. Ein Lehrangebot in höheren Fachsemestern gibt es noch nicht.

Allgemeines zum Studiengang

Der Studiengang Molekulare Biologie und Biotechnologie führt biologisch-biotechnologische Grundlagen über in praktische Vertiefungen, experimentelles Arbeiten und kritische Beobachtung - für eine optimale Qualifikation sowohl in der akademischen Laufbahn als auch in Vorbereitung auf vielfältige Aufgaben der Berufspraxis. Module der Botanik, Zoologie, Zell- und Mikrobiologie, Genetik und mehr ergänzen verschiedene Praktika. Die Pflicht- und Wahlpflichtmodule des Studiengangs beinhalten neben theoretischem Wissen auch Methodik und Einblicke in die Berufspraxis; ein Mobilitätsfenster im 5. Semester ermöglicht zudem den Aufenthalt an einer anderen Hochschule oder im Ausland.

Die Einbindung in ein aktives Forschungsumfeld zeichnet den Studiengang in Dresden aus, vor allem die enge Zusammenarbeit mit dem Biotechnologischen Zentrum (BIOTEC). Mit seinen Synergien aus Grundlagen und Anwendung, Theorie und Praxis bereitet das Studium auf die Herausforderungen der modernen Wissenschaft und Technologie vor. Durch die hohe Zahl an Praktika ist der Studiengang für ein Teilzeitstudium nicht geeignet.

Studieninhalt

Molekulare Aspekte der Stoffgebiete und Themen aus Biologie und Biotechnologie bilden den Schwerpunkt des Studiums. Biologisch-biotechnologisch relevante naturwissenschaftliche Grundkenntnisse der Chemie, Mathematik und Physik sowie Grundlagen der Molekular-, Zell- und organismischen Biologie und der Evolution werden ergänzt durch natur- bzw. biowissenschaftliche und biotechnologische Methoden, inklusive der Statistik, und deren Anwendung in Labor und Praxis.

Die Wahlpflichtmodule sind für Studierende eine erste Möglichkeit, sich fachlich zu profilieren. Grundlegende Bio-Sicherheits- und Umweltbelange, biologisch-biotechnologisch relevante Rechte und Regularien sowie die Richtlinien guter wissenschaftlicher Praxis runden die Vorbereitung auf die Herausforderungen der Berufswelt ab. Das Bachelorstudium wird mit einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit beendet.

Besonderheiten

Besonders geeignet sind solche Bewerber/Bewerberinnen, die neben guten Grundkenntnissen in den Fächern der Naturwissenschaften und der englischen Sprache auch die Fähigkeit zum experimentellen Arbeiten sowie zur exakten und kritischen Beobachtung haben.

STUDIENVORBEREITUNG
Für den optimalen Einstieg in das Studium bietet Ihnen die TU Dresden die wichtigsten Inhalte der Fächer Mathematik und Physik kompakt zusammengefasst und interaktiv aufbereitet als Online-Vorbereitungskurse an. Damit können Sie sich zu jeder Zeit und von überall aus in Ihrem eigenen Lerntempo vorbereiten.
In zahlreichen Übungen und Testaufgaben können Sie prüfen, ob Sie alles verstanden haben. Unsere Tutor(innen) beantworten Ihre Fragen zum Lernstoff sowohl per E-Mail als auch im Forum. Der Kurs richtet sich an Schüler/innen der 11. und 12. Klasse sowie an Studienanfänger/innen.
Die Nutzung ist selbstverständlich kostenlos.
Weitere Informationen zur Nutzung und die Links zu den Online-Kursen finden Sie auf dein-Studienerfolg.

Auslandsaufenthalt

Lust auf ein Semester im Ausland? Auslandssemester, -praktika oder Sprachkurse – als Student/in profitieren Sie auf jeden Fall von einem Auslandsaufenthalt. Sie können Ihre Fach- und Sprachkenntnisse verbessern, Kontakte knüpfen, Freunde gewinnen, andere Kulturen kennenlernen und vieles mehr. Mehr Informationen gibt es auf den Seiten des Akademischen Auslandsamtes.

Pflichtpraktikum während des Studiums

4 Wochen

Berufsfelder

Die Absolventen werden auf die Mitarbeit an biologischen und biotechnologischen Aufgaben vorbereitet. Zu den vielfältigen Einsatzgebieten gehören Biotechnologieunternehmen, Pharmaunternehmen, Öffentlicher Dienst und Forschungseinrichtungen.

Der Abschluss des Studiums mit dem Hochschulgrad "Bachelor of Science" bildet die Grundlage für die Aufnahme eines weiterführenden Masterstudiums, um sich vor allem für wissenschaftliches Arbeiten an einem Forschungsinstitut zu qualifizieren.

Weiterführende Studiengänge

FachmasterFachlich nahe MasterWeitere mögliche Master

Studiendokumente

Die Amtlichen Bekanntmachungen der TU Dresden beinhalten alle veröffentlichten Ordnungen. Benutzen Sie die Suchmöglichkeiten, um die gewünschten Dokumente zu finden: Amtliche Bekanntmachungen

Zusätzlich sind die Ordnungen auf den Seiten der Fakultät auffindbar.

Kontakt

Zentrale Studienberatung

Name

Studienberaterin

Frau Dr. Antje Beckmann

Kontaktinformationen
Organisationsname

Central Student Information and Counselling Service

Zentrale Studienberatung

Besucheradresse:

Besucheradresse:

Strehlener Str. 24, Raum 518

Postanschrift:

Postanschrift:

TU Dresden
Zentrale Studienberatung
01062 Dresden

Fakultät Biologie

Name

Fachberater

Herr Prof. Dr. Thomas Schmidt

Kontaktinformationen
Organisationsname

Fakultät Biologie

Fakultät Biologie

Besucheradresse:

Besucheradresse:

Biologie (BIO), Zellescher Weg 20b, Raum 227

Postanschrift:

Postanschrift:

TU Dresden
Fakultät Biologie
01062 Dresden

Sprechzeiten:

Bitte Termin vereinbaren bzw. Sprechzeiten beachten.

Immatrikulationsamt

Name

ServiceCenterStudium

Kontaktinformationen
Organisationsname

Admissions Office

Immatrikulationsamt

Postanschrift:

Postanschrift:

Technische Universität Dresden
Immatrikulationsamt
01062 Dresden

Sprechzeiten:

Öffnungszeiten

Akademisches Auslandsamt

Name

Akademisches Auslandsamt

Kontaktinformationen
Organisationsname

International Office

Akademisches Auslandsamt

Postanschrift:

Postanschrift:

TU Dresden
Akademisches Auslandsamt
01062 Dresden

Sprechzeiten:

Öffnungszeiten

Weitere Informationen

Zu dieser Seite

Letzte Änderung: 10.12.2018