Seminarteilnehmer © Fotolia.com_contrastwerkstatt Mann mit einem Fernglas auf einer Leiter © Fotolia.com_olly

Das Qualifizierungs­programm der Graduiertenaka­demie

Ziel des Qualifizierungsprogramms ist es, Nachwuchswissenschaftler darin zu unterstützen, die aktuelle Phase ihrer wissenschaftlichen Laufbahn erfolgreich zu meistern und sich gezielt auf nächste Karriereschritte vorzubereiten. Im Fokus stehen die Entwicklung überfachlicher Kompetenzen und Schlüsselqualifikationen sowie die Persönlichkeitsentwicklung der Teilnehmenden.
Das Programm richtet sich an Promovierende und Postdocs der TU Dresden. Voraussetzung für die Teilnahme ist die bestätigte Mitgliedschaft in der Graduiertenakademie. Der Besuch der Veranstaltungen ist kostenfrei.

mehr erfahren Das Qualifizierungsprogramm der Graduiertenakademie

Das Qualifizierungsprogramm der Graduiertenakademie auf einen Blick

GA-Qualibroschüre WS 2017/18 © Fotolia_Contrastwerkstatt

Das Qualifizierungspro­gramm der Graduiertenakademie

Struktur
Ziel des Qualifizierungsprogramms ist es, Nachwuchswissenschaftler darin zu unterstützen, die aktuelle Phase ihrer wissenschaftlichen Laufbahn erfolgreich zu meistern und sich gezielt auf nächste Karriereschritte vorzubereiten. Im Fokus stehen die Entwicklung überfachlicher Kompetenzen und Schlüsselqualifikationen sowie die Persönlichkeitsentwicklung der Teilnehmenden.
Das Programm erscheint jedes Semester und gliedert sich in die fünf thematischen Bereiche

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Wissenschaftskommunikation
  • Wissenschaft in der Praxis/Wissenschaftsmanagement
  • Führungs- und Managementkompetenzen
  • Karriereplanung

Anmeldung zu den Veranstaltungen
Das Programm für das Wintersemester 2017/18 finden Sie hier.

Wie die Anmeldung genau funktioniert, erfahren Sie hier: Wegweiser zur Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Internetseite der Graduiertenakademie. Die Plätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Bitte beachten Sie, dass Sie hierfür ein ZIH-Login benötigen, da Sie für die direkte Einschreibung auf die Lehr- und Lernplattfom OPAL weitergeleitet werden. Sofern erforderlich, beantragen wir für Sie ein Gast-Login. Bitte reichen Sie uns das entsprechende Antragsformular ausgefüllt ein.

Achtung: Die Zahl der Workshops und Seminare, die jedes Mitglied der GA besuchen kann, ist auf maximal drei Veranstaltungen pro Semester begrenzt! Vorlesungen und Vorträge fallen nicht unter diese Regelung. Bitte prüfen Sie sorgfältig, welche Veranstaltungen für Sie von besonderem Interesse sind und melden Sie sich auch nur für drei Workshops bzw. Seminare an.

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, an einer Veranstaltung teilzunehmen, für die Sie sich eingeschrieben haben, melden Sie sich umgehend und spätestens 10 Arbeitstage vor der Veranstaltung bei der GA ab.

Für die erfolgreiche Teilnahme an Seminaren und Workshops erhalten Sie nach Abschluss eine Teilnahmebestätigung. Dies gilt nur für vollständig besuchte Veranstaltungen. Für Vorträge bzw. Vorlesungen werden keine Teilnahmezertifikate ausgestellt.

Themenbereiche unseres Qualifizierungsprogramms