Kunstpädagogik © Kunstpädagogik Rehlo © Lisa Tostmann

Forschungs­schwerpunkt: Performance-Kunst

Der Forschungsschwerpunkt der Professur für Theorie künstlerischer Gestaltung und Kunsttheorie liegt vor allem in der Erforschung von Performance-Kunst und ihrer Vermittlung. Performance-Forschung bedeutet...

mehr erfahren Forschungsschwerpunkt: Performance-Kunst

Wichtige Themen im Überblick

seite30 © Lisa-Marie Richter

Forschungsschwer­punkt der Professur für Theorie künstlerischer Gestaltung und Kunstpsychologie

Performanceforschung bedeutet Improvisation, Spiel, Bildsuche, körperliches und geistiges Bewegt- und Unterwegssein, Erleben und Deuten des performativen Sich-Ereignens jenseits fixierter Zielorientierung, interdisziplinäre Kollaborationen zwischen experimentellen bildgebenden Handlungen, Klängen, Materialien, Räumen, literarischen und theoretischen Texten unter Einbezug aller analogen und digitalen Medien. 

Mehr zu Performance ...

Altes neu entdecken ...

Kunstpädagogik © Kunstpädagogik Kunstpädagogik © Kunstpädagogik
Kunstpädagogik

© Kunstpädagogik

Veranstal­tungshinwei­se zur Performance-Art
Im Moment sind leider keine Veranstaltungshinweise verfügbar.