Bibliothèque Sainte-Geneviève, Paris, Salle de lecture vue de la galerie est By Marie-Lan Nguyen - Own work, CC BY 2.0 fr, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=14961970 © commons.wikimedia Collage aus den Logos Centrum Frankreich / Frankophonie, Deutsch-Französisches Doktorandenkolleg "Unterschiede denken" und Netzwerk universitärer Frankreich- und Frankophoniezentren in Deutschland © CFF/DFDK/CERC

Professur für Französische Literatur- und Kulturwis­senschaft

Die Professur beschäftigt sich mit den frankophonen Literaturen und Kulturen von der Frühen Neuzeit bis zum extrême contemporain und diesen Forschungsschwerpunkten: Fakt und Fiktion, Sprachmigration, Medien und Gedächtnis, Poetik des Prekären.

learn more Professur für Französische Literatur- und Kulturwissenschaft

News

More News

Das Foto zeigt von links nach rechts: Prof. Dr. Roswitha Böhm, Matthias Kern, Fouad Laroui, Dr. Torsten König, Dr. Susanne Ritschel, nach dem Gastvortrag von Dr. Fouad Laroui vor dem Schumann-Bau der TU Dresden am 28. April 2016. © TU Dresden

Forschungsprojekte

Prof. Böhm vor dem Bücherregal in ihrem Büro in der Wiener Straße 48, Raum 406 © Katrin Tominski

Professur für Französische Literatur- und Kulturwissenschaft

Name

Ms Prof. Dr. Roswitha Böhm

Prorektorin Universitätskultur ab 08/2020

Aktuelles

Aus aktuellem Anlass arbeiten die meisten Mitarbeiter:innen der Professur weiterhin vorrangig im Homeoffice.
Erreichbarkeiten:
Lehrende: über E-Mail, über ihre OPAL-Kurse bzw. nach Absprache im Büro
Sprechzeiten für Studierende im Sekretariat:
Mo-Do: jeweils 13:30-16:00 Uhr

**************************************************************************

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Corona-Webseite der TUD:
https://tu-dresden.de/tu-dresden/gesundheitsmanagement/information-regarding-covid-19-coronavirus-sars-cov-2

Image-Film der TU Dresden Unsere Uni © TUD