19.02.2018 - 23.02.2018; Workshop

Science Camp MINT

Ganztägig
Portrait Bianchin © TU Dresden

Koordinatorin MINT-Projekte

Name

Dr. Sylvi Bianchin

Organisationsname

Stabsstelle Diversity Management

Stabsstelle Diversity Management

Adresse work

Besucheradresse:

Tillich-Bau, Raum 17 Helmholtzstraße 6-8

01069 Dresden

work Tel.
+49 351 463-39759
fax Fax
+49 351 463-37182

Vom 19. bis 23. Februar 2018 findet wieder das Science Camp „Den Werkstoffen auf der Spur …“ an der TUD in Kooperation mit dem Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke e.V. (LJBW) statt.

Wir laden auf eine spannende Reise durch Wissenschaft und Technik ein! Auf den Exkursionen erleben die Jugendlichen Highlights aus der Dresdner Forschungslandschaft und blicken bei der Arbeit am eigenen Forschungsprojekt hinter die Kulissen der Labore und Werkstätten. An vier Forschungsstationen arbeiten die Teilnehmenden mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der TU Dresden gemeinsam an einem Forschungsauftrag.

Forschungsstation 1 - Altes Eisen neu betrachtet – wie Werkstoffuntersuchungen helfen können, historische Bauwerke zu sanieren

Forschungsstation 2 - Faserverbundwerkstoffe – Werkstoffgrundlagen, Herstellung und Konstruktion

Forschungsstation 3 - Bakterien und ihre Hüllproteine – Anwendungen in der BioNanotechnologie

Forschungsstation 4 - Bestimmung der Partikelgrößenverteilung von Sprayaerosolen

Das Mindestalter zur Teilnahme beträgt 15 Jahre, Teilnahmebeitrag: 75 €

Alle Informationen finden Sie unter: tu-dresden.de/science-camp-mint

Zu dieser Seite

Jacqueline Duwe
Letzte Änderung: 08.01.2018