Online-Befragung

Ist das Arbeiten des Müllers Lust oder Last?  

Befragung startet zum Zusammenhang von Arbeitsmerkmalen, Gesundheit und Bewältigungsstrategien

Das Instituts für Arbeits-, Organisations- und Sozialpsychologie der TU Dresden möchte in einer aktuellen Online-Studie Antworten auf folgende Fragen finden: Wie wirken sich unterschiedliche Arbeitsbedingungen auf Mensch und Gesundheit aus? Was geschieht beim gleichzeitigen Auftreten hoher Anforderungen? Welche Bewältigungsmöglichkeiten gibt es?

Dauer?
30 min

Warum sollten Sie teilnehmen?
Auf Wunsch erhalten Sie als kleines Dankeschön ein persönliches Feedback zu Ihren Arbeitsanforderungen und Ihrem Wohlbefinden.
Zusätzlich können Sie an der Verlosung für ein kostenloses Probetraining bei dem Personaltrainer Mike Lück (Trainingszentrum Deluecks Training Dresden) teilnehmen. Bitte beachten Sie, dass das Training nur in Dresden stattfinden kann. 
Nicht zuletzt leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Gestaltung der Arbeit der Zukunft. Eine hohe Anzahl von Teilnehmer/innen unterstützt uns dabei, statistisch haltbare Ergebnisse über die Auswirkungen von Arbeitsanforderungen auf die Gesundheit und die Rolle von Bewältigungsmechanismen treffen zu können.

Wer kann teilnehmen?
Sie sind

  • zwischen 20 und 60 Jahre alt
  • seit mindestens einem Jahr
  • mit mind. 50% Teilzeit

berufstätig.

Interesse?
Alles, was Sie benötigen, ist ein Computer oder Smartphone und 30 Minuten Zeit zur Beantwortung der Fragen. Dann folgen Sie diesem Link: https://umfragen.psych.tu-dresden.de/sozsci/emos/

Wir freuen uns.

Zu dieser Seite

Denise Dörfel
Letzte Änderung: 25.01.2018