Hörsaalzentrum der TU Dresden © Nils Eisfeld Studierenden auf dem Campus der TU Dresden © Amac Garbe

Vor dem Studium

Die Technische Universität Dresden (TUD) gehört zu den elf Exzellenzuniversitäten Deutschlands.

Mit 122 Studiengängen (Studienjahr 2017/18) umfasst das Fächerangebot alle Wissenschaftsdisziplinen. Die Auswahl reicht von Architektur über Germanistik bis Zahnmedizin.

Die gegenwärtig rund 34.000 Studierenden schließen ihr Studium mit einem Bachelor, Master, Diplom oder Staatsexamen ab. Internationale Doppelabschlüsse sind in ausgewählten Fachgebieten ebenfalls möglich.

Generell wird Internationalität an der TUD großgeschrieben. Internationale Studierende aus über 120 Ländern entscheiden sich jedes Jahr für ein Studium an der TUD. Zusätzlich bietet die Universität ihren Studierenden ein vielfältiges Angebot an Austauschplätzen und Programmen, um selbst Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Ein umfangreiches Sprachkursangebot bereitet optimal darauf vor.

mehr erfahren Vor dem Studium

Vor dem Studium - Aktuelles

Weitere News

Vor dem Studium - Termine

Weitere Termine

Informieren, Orientieren, Testen

Studierende mit Professor © Amac Garbe

Studieren an der TU Dresden

Zu den Erfolgsgeheimnissen der Hochschule gehören die interdisziplinäre Ausbildung, die frühzeitige Einbindung der Studierenden in aktuelle Forschungsprojekte und ein hoher Praxisbezug.

Das Studium an der TUD ist anspruchsvoll und wird durch ein attraktives Umfeld erleichtert. Der innenstadtnahe Hauptcampus mit einem Mix aus denkmalgeschützten Gebäuden und modernen Neubauten liegt eingebettet in viel Grün.

Viele weitere Gründe, die für ein Studium an der TUD sprechen sind unter der Rubrik Warum die TU Dresden zu finden.

Wichtige Informationen