Studienstart Lehramt

Portrait_Gehrmann © Kirsten Lassig Portrait_Gehrmann © Kirsten Lassig

Prof. Dr. Axel Gehrmann

Portrait_Gehrmann

Prof. Dr. Axel Gehrmann © Kirsten Lassig

Liebe Erstsemester,

seien Sie recht herzlich willkommen an der TU Dresden! Ich freue mich, dass Sie sich für ein Lehramtsstudium an unserer Universität entschieden haben. Sachsen braucht zukünftig viele Lehrerinnen und Lehrer und deshalb wünsche ich Ihnen schon an dieser Stelle einen erfolgreichen Studienverlauf. Das Zentrum für Lehrerbildung, Schul- und Berufsbildungsforschung (ZLSB) der TUD wird versuchen, Ihren Erfolg organisatorisch für Sie mitzugestalten. Wenden Sie sich bitte ohne zu zögern an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Nutzen Sie unsere „Hilfestellungen“ durch das Studium, so Sie einen Bedarf haben.

Auf dieser Seite haben wir Ihnen zudem eine Sammlung häufig gestellter Fragen zusammengestellt. Das Team im Studienbüro Lehramt am Zelleschen Weg 20 und Ihre Studienfachberater/innen helfen Ihnen gern weiter.

Speziell für Ihre Fragen zum Studienstart stehen Ihnen auch unsere Tutor/innen, selbst Lehramtsstudierende, unter der E-Mail-Adresse tutoren-zlsb@mailbox.tu-dresden.de zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Dr. Axel Gehrmann
Geschäftsführender Direktor des ZLSB

Häufig gestellte Fragen

Vor der Bewerbung zum Studium

Carreer Counselling for Teachers - CCT

Selbsterkundung - Soll ich ein Lehramtsstudium beginnen?

Sie spielen mit dem Gedanken Lehramt zu studieren, sind sich aber unsicher, ob das Lehramtsstudium und der Lehrberuf das Richtige für Sie sind? Sie möchten mehr über die Anforderungen im Lehrberuf wissen? Das Laufbahnberatungsprogramm „Career Counselling for Teachers“ (CCT) unterstützt Sie bei Ihrer Entscheidung für oder gegen ein Lehramtsstudium.
Mit Hilfe der online durchgeführten Selbsterkundung können Sie mehr Klarheit über Ihr Berufsziel als angehende Lehrerin bzw. angehender Lehrer gewinnen. Die Ergebnisse der Selbsterkundung sollen Ihnen helfen, zentrale Kompetenzen für den Lehrberuf zu erkennen und während des Studiums zu vertiefen und auszubauen. Die CCT-Homepage hält außerdem interessante Informationen und Reportagen zum Lehramtsstudium und zum Lehrberuf sowie viele nützliche Links für Sie bereit. Gleichzeitig helfen Ihnen auch die Online-Informationen der TU Dresden zum Lehramtsstudium.
CCT möchte keineswegs Defizite herauszustellen und hat keinerlei Selektionswirkung. Es geht vielmehr darum, dass Sie sich kritisch mit Ihren Voraussetzungen und Potenzialen auseinandersetzen. Die Arbeit an der eigenen Persönlichkeit ist ein Prozess, der Sie ein Leben lang begleiten wird. Eine professionelle Beratung kann Sie dabei unterstützen, herauszufinden, an welchen Stellen Sie Ihre Potenziale entwickeln können. Sie können sich bei Fragen gern persönlich an die verschiedenen Ansprechpersonen der TU Dresden wenden, zum Beispiel die Zentrale Studienberatung, die Studienberatung des ZLSB oder die Studienfachberatung.

Anleitung zur Selbsterkundung für Studieninteressierte sowie Studienanfängerinnen und Studienanfänger
  • Öffnen Sie bitte folgende Website: http://www.cct-germany.de
    Hinweis: Dies ist ein externer Link zum CCT. Es gelten die Bestimmungen zum Datenschutz des CCT. Das Selbsterkundungsverfahren ist kein Angebot der TU Dresden, sondern des geminnützigen Vereins CCT - Career Counselling for Teachers, welches Studieninteressierten und Lehramtsstudierenden empfohlen wird.
  • Gehen Sie auf "Geführte Touren" in der oberen Menüleiste und bearbeiten Sie die "Tour 1" vollständig. Dazu geben Sie bitte neben einem selbst gewählten Code als Gruppenbezeichung "Dresden" ein.
  • Notieren Sie sich bitte Ihren selbst gewählten Code. Mit diesem Code können Sie Ihre Ergebnisse zu einem späteren Zeitpunkt erneut abrufen. Sie können Ihre Ergebnisse als Vorbereitung für ein Beratungsgespräch nutzen oder auch später mit den Ergebnissen aus der 2. oder 3. Geführten Tour vergleichen, die Sie eventuell nach einem Praktikum oder einigen Semestern im Lehramtsstudium absolvieren.
  • Sie können Ihre Ergebnisse aus der "Tour 1" ausdrucken oder in eine PDF-Datei umwandeln und speichern.
  • Stöbern Sie auch in den Informationstexten und Reportagen im Programm CCT. Bei den Selbsterkundungsverfahren finden Sie weitere Angebote, zum Beispiel, wenn Sie sich zwischen zwei Fächern nicht entscheiden können.
Datenschutz

Da Sie sich selbst einen Code geben, den außer Ihnen keiner kennt, können die Ergebnisse keinesfalls einer bestimmten Person zugeordnet werden. Ihre Ergebnisse bleiben völlig anonym. Einzelwerte sind nicht abrufbar. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Zentrums für Lehrerbildung, Schul- und Berufsbildungsforschung (ZLSB) können die Ergebnisse nur als Gruppenwerte abrufen.

Nach Einsendung der Bewerbungsunterlagen

Wie ist das weitere Verfahren nach meiner Bewerbung, wenn:

eines oder beide meiner Fächer bzw. mein Studiengang zulassungsbeschränkt (N.c.) sind/ist?

Bei zulassungsbeschränkten Studiengängen erhalten Sie ab Anfang August Zulassungs- bzw. Ablehnungsbescheide über das Onlineportal. Die genauen Termine finden Sie beim Immatrikulationsamt. Nach Erhalt des Zulassungsbescheids haben Sie 14 Tage Zeit, die Immatrikulationsunterlagen einzusenden und Ihre Einschreibung damit erfolgreich abzuschließen.

meine beiden Fächer ohne Zulassungsbeschränkung (N.c.) sind?

Für die zulassungsfreien Fächer erfolgt die Immatrikulation ab ca. Mitte August. Die genauen Termine finden Sie beim Immatrikulationsamt. Hier erfolgt die Einschreibung direkt in den angegebenen Studiengang. Sie müssen nichts weiter tun. Ihr Studienplatz ist Ihnen damit garantiert!

Vor Beginn des Studiums

Nach der Immatrikulation (=Einschreibung/Anmeldung) und der Zustellung Ihres Studierendenausweises durch das Immatrikulationsamt ist es soweit: Sie können zum Wintersemester Ihr Studium an der TU Dresden aufnehmen. Doch bevor das erste Semester beginnt, empfehlen wir Ihnen, bereits einige Dinge zu erledigen:

Wie schalte ich mein/en ZIH-Login/E-Mail-Account frei?

Das Zentrum für Informationsdienste und Hochleistungsrechnen (ZIH) ist für die IT-Dienste an der TU Dresden zuständig. Dazu zählt bspw. die Bereitstellung eines E-Mail-Accounts für jeden Studierenden. Mit Beginn Ihres Studiums werden Sie diese Zugangsdaten häufig benötigen. Sie weisen sich damit elektronisch bei vielen Plattformen aus (z.B. MS Outlook, OPAL, SELMA).

Hier müssen Sie Ihren ZIH-Login beantragen. Die bereitgestellte E-Mail-Adresse ist sehr wichtig für den erfolgreichen Ablauf des Studiums, da Sie ausschließlich über diese Adresse alle wichtigen Informationen zu Ihrem Studium erhalten. Rufen Sie diese E-Mails regelmäßig ab! Zugriff darauf haben Sie unter folgender Adresse:  https://msx.tu-dresden.de. Natürlich können Sie sich die E-Mails auch auf eine andere E-Mail-Adresse weiterleiten lassen (Anleitung, bei Punkt 11 können Sie jede gewünschte E-Mail-Adresse eintragen).

Gibt es Vorbereitungskurse?

Um den Einstieg ins Studium zu erleichtern, bieten einige Fakultäten  Vorbereitungskurse an.

Wie ist mein Lehramtsstudium aufgebaut?

Erste Informationen über den Aufbau und den Ablauf des Lehramtsstudiums finden Sie auf der ZLSB-Website, in den Studiendokumenten und in unseren Informationsbroschüren. Die Broschüren finden Sie jederzeit online:

Lehramt an Grundschulen

Lehramt an Mittelschulen

Höheres Lehramt an Gymnasien

Höheres Lehramt an berufsbildenden Schulen

sowie ausgedruckt in Ihrer Erstsemestertüte, die Sie zur Begrüßung in der Erstsemesterveranstaltung erhalten.

Wie ist der Semesterablauf an der TU Dresden?

Sie wollen gern wissen, wann Sie den nächsten Urlaub einplanen können oder welche Feiertage vorlesungsfrei sind? Hier finden Sie den Ablauf des Studienjahres und die  Vorlesungszeiten der TU Dresden.

Wo erhalte ich Informationen zum Wohnen in Dresden und zur Studienfinanzierung/BAföG?

Bei allen Fragen rund um die Studienfinanzierung und Wohnen ist das Studentenwerk der richtige Ansprechpartner. Darüber hinaus gibt es Plattformen im Netz, wo Sie zahlreiche Angebote zu Wohngemeinschaften (WGs) finden.

Wie finde ich schnell Gebäude/Räume?

Jeder einzelne Raum auf dem Campus ist im Campus Navigator verzeichnet. Den Campus Navigator können Sie auch auf dem Smartphone als App nutzen.

Wo finde ich Informationen zu Begriffen und Abkürzungen?

Hier finden Sie alle Abkürzungen und Begriffe rund um die Uni.

Zum Semesterstart

Welche Begrüßungsveranstaltungen werden angeboten?

Neben der Feierlichen Immatrikulationsveranstaltung mit dem Rektor der TU Dresden bietet das Studienbüro Lehramt mit Vertretern der Fakultät Erziehungswissenschaften eine zentrale Begrüßungsveranstaltung für alle Lehramtsstudierenden am Donnerstag, den 4.10.2018 um 9:20 Uhr im HS3 im Hörsaalzentrum (HSZ) an. Darüber hinaus gibt es Begrüßungsveranstaltungen in Ihren Fächern.

In den angebotenen Einführungstutorien erhalten Sie Hilfe beim Stundenplanbau und erste Orientierung in Ihrem Studium.

Wo erhalte ich Hilfe beim Stundenplanbau?

Wir haben für Sie online eine ausführliche Anleitung zum Stundenplanbau zusammengestellt.

Weiterhin geben Ihnen unsere Tutoren/innen, selber Studierende in den Lehramtsstudiengängen, erste Starthilfe für Ihren Studienbeginn. Sie sind herzlich eingeladen, Fragen rund um das Studium zu stellen: z. B. zur Stundenplanerstellung, zu den Prüfungsmodalitäten, zum Überleben auf dem Campus, zur studentischen Selbstverwaltung und rund um die Freizeit. Die Angebote richten sich an alle Erstsemesterstudierende in allen Lehramtsstudiengängen (Grundschule, Mittelschule, Gymnasium, berufsbildende Schulen).

Termine für die Einführungstutorien:

25.09.2018 – 02.10.2018

Einschreibung und detaillierte Informationen:
https://bildungsportal.sachsen.de/opal/auth/RepositoryEntry/18116837381

Bitte melden Sie sich an! Um sich in OPAL anmelden zu können, ist eine Einrichtung des ZIH-Logins notwendig.

Sprechstunde (ohne Einschreibung):

08.10.: 14:00 – 16:00 Uhr, Seminargebäude II, Erdgeschoss, Raum 02

09.10.: 14:00 – 16:00 Uhr, Seminargebäude II, Erdgeschoss, Raum 02

10.10.: 13:00 – 14:30 Uhr, Seminargebäude II, 2. Etage, Raum 221

11.10.: 14:00 – 16:00 Uhr, Seminargebäude II, Erdgeschoss, Raum 02

Welche Termine sind für mich im Wintersemester wichtig?

Eine Übersicht über die wichtigsten Termine für alle Lehramtsstudierenden finden Sie auf der ZLSB-Website. Weitere Informationen für Ihre Fächer erhalten Sie im Rahmen der Begrüßungsveranstaltung Ihrer Fächer.

Wann und wo muss ich mich für Lehrveranstaltungen und Prüfungen anmelden?

Informationen zur Einschreibung in Lehrveranstaltungen finden Sie in den Vorlesungsverzeichnissen Ihrer Fächer und der Bildungswissenschaften. Die Anmeldung erfolgt meist über OPAL.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich bereits zu Semesterbeginn für alle Prüfungen, die im Laufe der Vorlesungszeit stattfinden, anmelden müssen! Für alle anderen Prüfungen, die am Ende der Vorlesungszeit zu erbringen sind, melden Sie sich im Januar an. Weitere Informationen, die genauen Zeiträume sowie den Link zum HISQIS-Portal finden Sie auf der Seite des Studienbüros Lehramt.

Welche Angebote gibt es von der Fachschaft Allgemeinbildende Schulen und der Fachschaft Berufsbildende Schulen?

Die Fachschaften sind Ihre studentische Interessenvertretung an der Universität. Die Studierenden der Fachschaft Allgemeinbildende Schulen veröffentlichen ihre Veranstaltungen und Angebote unter:

http://fsrabs.de und https://www.facebook.com/fsrabs

Die Veranstaltungen zum Studienstart der Fachschaft Berufsbildende Schulen finden Sie unter:

http://www.fsrbp.de/projekte/erstsemestereinfuhrung/

Wofür wird OPAL genutzt und wie melde ich mich an?

Die Online-Plattform für akademisches Lehren und Lernen an den sächsischen Hochschulen (OPAL) https://bildungsportal.sachsen.de wird als zentrale strategische Lernplattform, z.B. zur Einschreibung in Lehrveranstaltungen und zum Dokumentenaustausch, eingesetzt. Mit Ihrem gültigen ZIH-Login der TU Dresden melden Sie sich an.

Wann und wie melde ich mich zum Grundpraktikum an?

Im ersten Semester absolvieren alle Studierenden in den Lehramtsstudiengängen für Grundschule, Mittelschule und Gymnasium semesterbegleitend ihr Grundpraktikum. Dazu ist es notwendig, dass Sie sich bereits ab Mitte Oktober auf der Seite des Sächsischen Praktikumsportals https://praktikumsportal.lehrerbildung.sachsen.de/ anmelden. Nähere Informationen erhalten Sie in der Zentralen Einführungsveranstaltung sowie zu Semesterbeginn in den Lehrveranstaltungen der Bildungswissenschaften. Den genauen Einschreibezeitraum erfahren Sie auch beim zuständigen Praktikumsbüro der Fakultät Erziehungswissenschaften.

Wie melde ich mich bei der Bibliothek (SLUB) an?

Die zentrale Anlaufstelle für Literatur und Recherchen ist die Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB). Nach der Eingabe Ihrer Daten im Online-Formular http://anmeldung.slub-dresden.de/ können Sie Ihren Benutzer-Account in der SLUB durch einen Mitarbeiter freischalten lassen.

Damit Sie auch alles finden, bietet die SLUB Kurse und Einführungsveranstaltungen an.

Wo finde ich Fremdsprachenkurse?

Die Sprachausbildung an der TU Dresden erfolgt durch TUDIAS. Wenn Sie bereits im ersten Semester an einem Fremdsprachenkurs teilnehmen wollen, beachten Sie bitte, dass bei einigen Sprachen Einstufungstests notwendig sind. Die genauen Termine finden sie hier. Nähere Informationen erhalten Sie auch in der Zentralen Einführungsveranstaltung

Wie melde ich mich zum Unisport an?

Hinweise für die Einschreibung in die Kurse des Unisports finden Sie hier.

Zu dieser Seite

Martin Neumärker
Letzte Änderung: 25.09.2018