Vereinsmitglieder bei der Besichtigung der Wasserbauhalle des IWD © Tobias Gierra

Der Förderverein des Instituts

Die "Gesellschaft der Förderer des Hubert-Engels-Institutes für Wasserbau und Technische Hydromechanik der Technischen Universität Dresden e. V." besteht derzeit aus über 130 persönlichen und fördernden Mitgliedern, die dem Wasserbau der Dresdner Schule verbunden sind.

mehr erfahren Der Förderverein des Instituts

Wichtige Themen im Überblick

Förderung wissenschaftlicher Forschungsarbei­ten auf gemeinnütziger Grundlage

Zur Unterstützung der wasserbaulichen Forschung und Lehre wurde von Hochschullehrern und Mitarbeitern des Institutes für Wasserbau und Technische Hydromechanik der Technischen Universität Dresden am 24. Mai 1991 ein gemeinnütziger Förderverein, die "Gesellschaft der Förderer des Hubert-Engels-Institutes für Wasserbau und Technische Hydromechanik der Technischen Universität Dresden e. V.", gegründet. Der Verein unterstützt die Herausgabe der seit 1990 wieder erscheinenden Dresdner Wasserbaulichen Mitteilungen und nimmt aktiv an der Vorbereitung und Durchführung des alljährlich stattfindenden Dresdner Wasserbaukolloquiums sowie der begleitenden Fachausstellung teil. Darüber hinaus werden vom Förderverein u. a. Studentenexkursionen und Forschungsarbeiten finanziell unterstützt.