IDEENSTUDIO Cell Culture © Klaus Gigga Vernetzte Landkarte © L. Esignus / Fotolia.com

Services für Forschende

Die Technische Universität Dresden unterstützt ihre Wissenschaftler/innen mit einem leistungsfähigen Forschungsservice. Dazu zählen unser Dezernat Forschung, das Sachgebiet Drittmittelverwaltung, die Project Scouts, die Gründungsinitiative dresden|exists und das TU Dresden Welcome Center.

mehr erfahren Services für Forschende

Serviceeinrichtungen für Forschende an der TU Dresden

Serviceveranstaltung © André Wirsig

Services für Forschende

Die Technische Universität Dresden unterstützt ihre Wissenschaftler/innen mit einem leistungsfähigen Forschungsservice und vielfältigen Angeboten bei Forschung und Transfer.

Die Project Scouts sind eine Maßnahme unseres Zukunftskonzepts und beraten in der frühen Phase von der Projektidee bis zur Beantragung eines Forschungsprojekts. Sie unterstützen die Wissenschaftler/innen zudem bei der Suche nach neuen Kooperationspartnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur, etwa im Rahmen des Veranstaltungsformats IDEENSTUDIO.

Das Sachgebiet 5.1 Förschungsförderung im Dezernat Forschung unterstützt Sie bei der Antragstellung und Initiierung von Drittmittelprojekten welche durch nationale Drittmittelgeber wie der DFG und dem BMBF finanziert werden.  Mit unserem Forschungspool bieten wir den Wissenschaftlern/innen der TU Dresden zudem die Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung für die Beantragung öffentlich geförderter Verbundprojekte.

Das Sachgebiet 1.3 Drittmittelverwaltung im Dezernat Finanzen und Beschaffung unterstützt Sie bei der wirtschaftlichen Zusammenarbeit mit Unternehmen und öffentlichen Institutionen. Zudem erhalten Sie kompetente Serviceleistungen bei der Bewirtschaftung Ihrer Drittmittelprojekte, egal von welchem Drittmittelgeber.

Unser European Project Center (Sachgebiet 5.2) ist spezialisiert auf eine umfassende Unterstützung der Wissenschaftler/innen bei der Beantragung und Verwaltung von EU-Projekten. Mit einem Anreizsystem fördert die TU Dresden die Anbahnung von EU-Verbundprojekten und gezieltes Lobbying in wissenschaftspolitischen Verbünden auf europäischer Ebene.

Im Rahmen unseres Zukunftskonzepts haben wir ein Transfer Office (Sachgebiet 5.3) als zentrale Anlaufstelle für alle Fragen des Wissens- und Technologietransfers gegründet. Es unterstützt die Wissenschaftler/innen der TU Dresden bei der Patentierung und Lizenzierung ihrer Forschungsergebnisse, bei der Zusammenarbeit mit Unternehmen und bei Ausgründungen. Partner sind dabei das Patentinformationszentrum der TU Dresden und die Gründunginitiative dresden|exists.

Das TU Dresden Welcome Center unterstützt alle internationalen Gastwissenschaftler/innen, Doktoranden/innen und Postdocs bei einem Forschungsaufenthalt ab drei Monaten bereits vor und nach ihrer Ankunft in Dresden, um das Einleben zu erleichtern.

Informati­onsbroschüre: Forschungs­service an der TU Dresden
Der Forschungsservice der TU Dresden unterstützt Sie in allen Stufen Ihrer Drittmittelprojekte von der Anbahnung bis zur Verwertung. Um in jeder Phase das passende Serviceangebot und den richtigen Ansprechpartner zu finden, haben wir einen Leitfaden erstellt, der Ihnen einen Überblick über unsere Leistungen gibt.
Broschüre © Rad und Stock Broschüre © Rad und Stock
Broschüre

© Rad und Stock