© Nils Eisfeld
Junge Frau steht auf einem Bein auf Ihrem Schreibtisch. Sie hält die Arme seitlich angewinkelt nach oben. Wie in einer Yogaposition. © fotolia
19.01.2017
Quelle: News zum Berufseinstieg für Studierende

Lange Nacht des Schrei­bens 2017

SchaltHEBEL der von Theorie auf Praxis gelegt wird © fotolia
18.01.2017
Quelle: News zum Berufseinstieg für Studierende

Career Service Tipp # 3 Tu' Gutes und sprich darüber

Junger Mann schaut über Maisfeld im Sonnenschein mit Fernglas © fotolia
17.01.2017
Quelle: News zum Berufseinstieg für Studierende

Studenti­sche Mitarbei­ter/innen gesucht

Termine

Wissen schafft Brücken. Beyer-Bau. © TU Dresden

Wissen schafft Chancen

Die TU Dresden ist mit rund 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber am Standort Dresden. Die Beschäftigten arbeiten in Lehre, Forschung sowie Verwaltung und tragen an ihrem Arbeitsplatz dazu bei, den Bildungsauftrag der TU Dresden "Aus- und Weiterbildung von jungen Menschen für eine Zukunft in der Wissenschaft, in der Wirtschaft und in der Gesellschaft oder in der Belegschaft der TU Dresden" zu erfüllen.

Die Vermittlung von Fach- und Methodenwissen ist dabei ebenso wichtig wie die Auseinandersetzung mit der gesellschaftlichen Entwicklung unter lokalen, regionalen, nationalen und globalen Gesichtspunkten. Wissen schafft Brücken.