Arbeitsgruppe © Amac Garbe Hörsaalzentrum © Nils Eisfeld

Qualitätsmana­gement an der TU Dresden

Eine hohe Qualität in Studium und Lehre, in der Forschung und Nachwuchsförderung sowie in der Verwaltung gehört zum Grundverständnis der TU Dresden und ist eine Leitungsaufgabe des Rektorats. Um dies zu erreichen, wird bereits eine Vielzahl an Qualitätsanalyse- und Qualitätssicherungsinstrumenten erfolgreich genutzt. Um die Qualität auch zukünftig sicherzustellen, entwickelt die Universität diese Verfahren und Instrumente stetig weiter und verbindet sie zu einem ganzheitlichen Qualitätsmanagementsystem.

Wir laden Sie ein, sich auf den nachfolgenden Seiten über das Qualitätsmanagementsystem der TU Dresden zu informieren und freuen uns über Ihre Fragen und Anregungen!

Weiterlesen Qualitätsmanagement an der TU Dresden
30.05.2016

Infover­anstal­tung für Studien­gangsko­ordinator/innen

Am 30. Mai 2016 fand im Festsaal des Rektorats eine Infoveranstaltung für Studiengangskoordinator/innen statt. Hierzu wurden vom Prorektor für Bildung und Internationales alle wissenschaftlichen sowie studentischen Studiengangskoordinator/innen der TU Dresden eingeladen.

25.01.2016

Empfeh­lung zur Spezifi­kation des Kernda­tensatzes Forschung

Der Wissenschaftsrat hat seine Empfehlungen zur Spezifikation des Kerndatensatzes Forschung verabschiedet. Die TU Dresden hat als Piloteinrichtung am Projekt mitgewirkt.

10.11.2015

Quali­tätsziele für Studium und Lehre überar­beitet

In seiner Sitzung am 10.11.2015 stimmte das Rektorat dem vorgelegten Vorschlag zur Weiterentwicklung der Qualitätsziele für Studium und Lehre als Grundlage für die Evaluation und Zertifizierung der Studiengänge der TU Dresden zu.

Qualitätsmanagement

Hörsaal © Amac Garbe

Qualitätsmana­gement an der TU Dresden

Nach der Implementierung des Qualitätsmanagementsystems für Studium und Lehre an der TU Dresden im Jahr 2011 hat das Rektorat die Einleitung des Verfahrens der Systemakkreditierung beschlossen. Im Juni 2015 hat die TU Dresden das Verfahren der Systemakkreditierung erfolgreich abgeschlossen. Seit dem gelten die intern kontinuierlich evaluierten Studiengänge als akkreditiert, sofern sie den Qualitätszielen der TU Dresden entsprechen.

Im Rahmen der zweiten Programmphase der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder (2012-2017) war die TUD mit ihrem gesamten Antragspaket erfolgreich. Ein Aktionsfeld im Rahmen des Zukunftskonzepts der TU Dresden „Die Synergetische Universität“ ist u.a. das Qualitäts- und Veränderungsmanagement. Hierzu zählt zum einen das Qualitätsmanagement Verwaltung, dessen Fokus auf der Optimierung von Verwaltungsprozessen liegt und zum anderen das Qualitätsmanagement Forschung, welches eine institutionelle Evaluation der Einheiten der TU Dresden in Bezug auf die Qualität von Forschung, Wissenstransfer und wissenschaftlichen Nachwuchs anstrebt.

Name

Qualitätsmanagement

E-Mail senden
Adresse

Besucheradresse:

Günther-Landgraf-Bau, Raum 6-129 Mommsenstraße 15

01069 Dresden

Tel.
+49 351 463-34824
Fax
+49 351 463-39836