Tag der Lehre 2018

Inhaltsverzeichnis

    1. Anmeldung
    2. Programm
    3. Kooperation
    4. Kontakt
Logo zum Tag der Lehre 2018 © QuantumDesign//M. Barnick Logo zum Tag der Lehre 2018 © QuantumDesign//M. Barnick
Logo zum Tag der Lehre 2018

© QuantumDesign//M. Barnick

Den 15. November 2018 widmet die TU Dresden erneut dem Tag der Lehre und lädt zu vielfältigen Veranstaltungen ins Hörsaalzentrum ein.

Alle Lehrenden und Studierenden sowie alle an Lehre und Lernen Interessierten sind herzlich eingeladen, sich in Vorträgen, Werkstätten, Diskussionen, Präsentationen und einem abschließenden Improvisationstheater mit dem Thema Gute Lehre - Qualitätsziele im Diskurs zu beschäftigen.

Der Tag der Lehre steht für:

  • Wertschätzung und Sichtbarkeit der Lehre an der TU Dresden
  • Austausch und Vernetzung unter den Beteiligten
  • Inspiration und Motivation für die Gestaltung von Lehre und Lernen

Schirmherr ist der Prorektor für Bildung und Internationales der TU Dresden.

Anmeldung

Die Anmeldung ist über das Online-Formular möglich.

Programm

Der diesjährige Tag der Lehre steht unter dem Thema Gute Lehre - Qualitätsziele im Diskurs. Im Vorfeld finden Gespräche mit Vertreterinnen und Vertretern der einzelnen Bereiche zum Qualitätsverständnis guter Lehre statt. Die Ergebnisse werden dann am Tag der Lehre vorgestellt, diskutiert und weiterentwickelt.

Übersicht zum Programm am Tag der Lehre 2018 © ZfW//AD Übersicht zum Programm am Tag der Lehre 2018 © ZfW//AD
Übersicht zum Programm am Tag der Lehre 2018

© ZfW//AD

Nähere Informationen zum Programm folgen in Kürze. 

Kooperation

Der Tag der Lehre wird organisiert vom Zentrum für Weiterbildung, insbesondere durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Projekts LiTplus.
An der Vorbereitung und Durchführung wirken auch das Zentrum für Qualitätsanalyse (ZQA)
und das Zentrum für interdisziplinäres Lernen und Lehren (ZiLL) mit.

Die Lehrpreise werden gefördert durch die Gesellschaft von Freunden und Förderern der TU Dresden e.V. und die Stabsstelle Diversity Management der TU Dresden.

zur Ausschreibung des Lehrpreises der GFF e.V.

zur Ausschreibung des Preises für gendersensible Lehre

Kontakt

3 blaue Sprechblasen und der Schriftzug des Zentrums für Weiterbildung © QuantumDesign // Mandy Barnick
Name

Zentrum für Weiterbildung

Kontaktinformationen
Adresse work

Besucheradresse:

Bürogebäude Strehlener Straße 22/24, Raum 560 Strehlener Straße 22

01069 Dresden

Adresse postal

Postadresse:

Technische Universität Dresden Zentrum für Weiterbildung

01062 Dresden

Adresse parcel

Paketadresse:

Technische Universität Dresden Zentrum für Weiterbildung Helmholtzstraße 10

01069 Dresden

work Tel.
+49 351 463-37811
fax Fax
+49 351 463-36251

Zu dieser Seite

zfw
Letzte Änderung: 03.07.2018