Mikroelektronik © Frank Johannes Axolotl © Frank Johannes

Exzellenz: Leitidee der Universitätsent­wicklung

Die TU Dresden gehört seit 2012 zum Kreis der elf deutschen Exzellenz-Universitäten. Diese Auszeichnung bestätigt die Leistungsfähigkeit einer der größten Technischen Universitäten Deutschlands. Sie ist aber auch Ansporn und Leitidee, weiterhin exzellent zu sein bzw. zu werden.

Deshalb beteiligt sich die TU Dresden auch am Nachfolgeprogramm der Exzellenzinitiative - der „Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder".

mehr erfahren Exzellenz: Leitidee der Universitätsentwicklung

Exzellente News

Weitere News

Exzellente TU Dresden

glowing tube © freeimages.com/doctor-a

Exzellenzinitiative und Exzellenzstrategie an der TU Dresden

In der 2. Programmphase der Exzellenzinitiative (2012-2017) war die TU Dresden mit ihrem gesamten Antragspaket und damit in allen drei Förderlinien der Exzellenzinitiative erfolgreich:

1. Förderlinie Graduiertenschule
 Dresden International Graduate School for Biomedicine and Bioengineering (DIGS-BB)

2. Förderlinie Exzellenzcluster
 Center for Advancing Electronics Dresden (cfaed)
 Center for Regenerative Therapies Dresden (CRTD)

3. Förderlinie Zukunftskonzept 
 Die Synergetische Universität

Die Exzellenzinitiative endete am 31. Oktober 2017. An sie schließt sich ab 1. November 2019 die Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder" (ExStra") an, die auf unbestimmte Zeit läuft und die Förderlinien Exzellenzcluster" und Exzellenzuniversitäten" umfasst.

Die Phase zwischen 1. November 2017 und 31. Oktober 2019 wird für die aktuell geförderten Exzellenzeinrichtungen (Cluster, Graduiertenschulen und Zukunftskonzepte) mit einer Überbrückungs- bzw. Auslauffinanzierung gestaltet.

Voraussetzung für die Förderung als Exzellenzuniversität im Rahmen der ExStra" ist die Bewilligung von mindestens zwei Exzellenzclustern. Am 27. September 2018 gab die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) bekannt, dass drei der sechs Clusteranträge der TU Dresden im Rahmen der ExStra bewilligt wurden. Die TU Dresden ist damit weiter im Rennen um den Titel „Exzellenzuniversität“. Ihren Exzellenz-Antrag hat die TUD am 10. Dezember 2018 beim Wissenschaftsrat eingereicht.

Die finale Entscheidung über die neuen „Exzellenzuniversitäten“ fällt am 19. Juli 2019.

► Weitere Informationen zur Exzellenzstrategie an der TU Dresden

TUD-Exzellenz-Newsletter

Sie wollen mehr über die Exzellenzinitiative und die Exzellenzstrategie an der TU Dresden wissen und ständig auf dem Laufenden gehalten werden?