Zeitdienste und Uhrennetz

Leistungsumfang & Optionen

Leistungsumfang

  • genaues Zeitsignal (DCF77)
  • Zeitsynchronisation über Datennetz/Fernmeldenetz
  • Zeitsynchronisation für DV-Endgeräte, Nebenuhren
  • Installation und Betrieb von Nebenuhren in TU Gebäuden
  • Betrieb von Turmuhren

Optionen

  • für DV-Endgeräte ist als Zeitserver im Betriebssystem
    einzustellen
    time.zih.tu-dresden.de (NTP/UDP-Port 123)
  • Uhrenzentrale und Uhrennetz für Nebenuhren in Foyers,
    Hörsälen sowie Turmuhren
Beantragung & Berechtigung
  • alle Studenten, Mitarbeiter und Gäste der TUD
  • frei ohne Beantragung nutzbar
  • Neuinstallation von Nebenuhren nur im Rahmen von Baumaßnahmen
Mitwirkungspflichten & Voraussetzungen
  • netzwerkfähiges Endgerät, welches NTP auf UDP-Port 123 unterstützt
  • Nebenuhren im Campus NICHT versuchen selbst zu stellen
Abrechnung / Kosten

kostenfrei nutzbar

Dienstqualität (Bereitstellungs- /Supportzeiten / Status)

Bereitstellungszeiten
 

sofort verfügbar

Supportzeiten

Service Desk Mo-Fr 8-19 Uhr

Betriebszeit / -Status

Rund um die Uhr verfügbar

Dienst in Betrieb?


Störung melden über den Servicedesk:
servicedesk@tu-dresden.de

Telefon © ZIH
Name

Service Desk

Kontaktinformationen
Adresse work

Besucheradresse:

Andreas-Pfitzmann-Bau, Raum E036 Nöthnitzer Straße 46

01187 Dresden

Deutschland

https://navigator.tu-dresden.de/etplan/apb/00/raum/542100.2480

Adresse work

Postanschrift:

Technische Universität Dresden, Service Desk

01062 Dresden

work Tel.
+49 351 463-40000
fax Fax
+49 351 463-42328

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag:
08:00 - 19:00

Time-Service für UNIX-Systeme einstellen

Time-Service für UNIX-Systeme

Time-Service für Windows-Systeme (WIN 7) einstellen

Time-Service für WINDOWS-Systeme

Erläuterung der Astronomischen Kunstuhr am Willers-Bau

Erläuterung über separate Informationsseite

Stellen von nicht korrekt funktionierenden Nebenuhren

Versuchen Sie nicht, selbst die Uhren zu stellen!
Ursache für Fehlfunktionen im Uhrennetz sind sehr oft Bauarbeiten (Leitungsstörungen) oder Verschmutzungen der Uhren. Eine eigenmächtige "Korrektur" verschlimmert die Situation auf Grund des Aufbaus des Uhrennetzes nur noch bzw. zerstört das elektromechanische Uhrwerk. Melden Sie deshalb bitte dem Service-Desk per Mail servicedesk@tu-dresden.de, wenn eine Uhr nicht richtig funktioniert. Wir kümmern uns schnellstmöglich darum.
Übrigens, für batteriebetriebene (Funk-)Uhren ist das ZIH nicht zuständig. Wer eine solche Uhr installieren möchte, ist auch für Störungen, Batterieersatz und Umstellung bei Sommer-/Winterzeit verantwortlich.

Zu dieser Seite

ZIH Web
Letzte Änderung: 27.01.2017