Ausbildung © Amac Garbe Ausbildung © Sanja Gjenero

Berufsausbildung und Praktika

Die TU Dresden ist eine der elf Excellenzuniversitäten Deutschlands. Als Volluniversität mit breitem Fächerspektrum zählt sie zu den forschungsstärksten Hochschulen. Austausch und Kooperation zwischen Wissenschaft, mit Wirtschaft und Gesellschaft sind dafür die Grundlage.
Als einer der größten Arbeitgeber des Landes ist die TU Dresden gleichzeitig Kristallisationspunkt für die Ansiedlung innovationsorientierter Hightech- und Dienstleistungsunternehmen.

Weiterlesen Berufsausbildung und Praktika
Weitere News

Ausbildungsberufe

IHK_AusgezAusBetrieb2017 © IHK_AusgezAusBetrieb2017

Berufsausbildung und Praktika an einer wissenschaftlichen Bildungseinrichtung

Die Ausbildung an der TU Dresden ist durch eine enge Verzahnung von Forschung und Praxis gekennzeichnet. Um beispielsweise Forschungsthemen in der Praxis zu testen sowie auch die Funktionalität der Universität allgemein zu gewährleisten, bedarf es der vielen Helfer aus dem nichtwissenschaftlichen Sektor der Beschäftigten unserer Universität, ob in Labors, Werkstätten, Verwaltung sowie bildenden und zentralen Einrichtungen. In diesen Bereichen bietet es sich an, Jugendlichen in einer vielschichtigen Palette an Ausbildungsberufen eine fundierte Berufsausbildung auf dem höchsten Stand von Erkenntnis und Technik  sowie bereits im Vorfeld zur beruflichen Orientierung Praktika zu ermöglichen. Darüber hinaus gibt es vielfältige weitere Angebote zum Kennenlernen der Universität auf dem Junior-Campus

Die Berufsausbildung an der TU Dresden erfolgt im dualen System, d.h., die praktische Ausbildung an der TU Dresden sowie der Berufsschulunterricht erfolgt in Blöcken. Weitere interessante Details sind unter Informationen zur Ausbildung zu finden.