Studiengang Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften (Bachelor)
akkreditiert

Informationen gültig bis Mai 2019, Änderungen vorbehalten.
Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit Vollzeitstudium
6 Semester
Regelstudienzeit Teilzeitstudium
12 Semester
Unterrichtssprache
Deutsch
Studiengebühren pro Semester
Semesterbeitrag, sowie gegebenenfalls Zweit- und Langzeitstudiengebühren
Studienart
Direktstudium
Studientyp
grundständig
Bewerbungsmodalitäten für deutsche Studienbewerber und Bildungsinländer

1. Fachsemester

Zulassungsbeschränkung
fächerbezogen zulassungsbeschränkt
Studienbeginn
Wintersemester
Bewerbungszeitraum
1. Juni - 15. Juli
1. Juni - 15. September
Bewerbungsportal
So bewerben Sie sich
Nc-Auswahlverfahren
Details siehe unten

Höhere Fachsemester

Studienbeginn
Wintersemester, Sommersemester
Bewerbungszeitraum (Wintersemester)
1. Juni - 15. Juli
1. Juni - 15. September
Bewerbungszeitraum (Sommersemester)
1. Dezember - 15. März
1. Dezember - 15. Januar
Bewerbungsportal
So bewerben Sie sich
Bewerbungsmodalitäten für ausländische Studienbewerber

1. Fachsemester

Zulassungsbeschränkung
fächerbezogen zulassungsbeschränkt
Studienbeginn
Wintersemester
Bewerbungszeitraum Nicht-EU Bewerber
1. April - 15. Juli
Bewerbungszeitraum EU Bewerber
1. April - 15. Juli
Bewerbungszeitraum für Studienvorbereitung (Wintersemester)
1. April - 15. Juli
Bewerbungszeitraum für Studienvorbereitung (Sommersemester)
1. Oktober - 15. Januar
Bewerbungsportal
So bewerben Sie sich
Nc-Auswahlverfahren
Details siehe unten

Inhaltsverzeichnis

Fächer

In diesem Studiengang müssen Sie sich für zwei Hauptfächer entscheiden. Das können ein Fach aus der ersten Fächergruppe und ein Fach aus der zweiten Fächergruppe oder zwei Fächer aus der ersten Fächergruppe sein.

Studienvoraussetzungen

Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums ist die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder eine vergleichbare Hochschulzugangsberechtigung.

Ggf. erforderliche weitere fachliche Zugangsvoraussetzungen regeln die Studienordnungen der einzelnen Teilfächer.

Nc-Auswahlverfahren

Allgemeine Informationen zum Auswahlverfahren in Nc-Studiengängen finden Sie hier.

Sprachvoraussetzung Deutsch

Internationale Studienbewerber sowie deutsche Bewerber mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung informieren sich bitte auf folgender Seite: erforderliche Sprachkenntnisse.

Informationen zum Studienkolleg

Studienbewerber mit einer ausländischen Hochschulzugangsberechtigung, welche gemäß der Bewertungsrichtlinien der KMK keinen direkten Hochschulzugang in Deutschland ermöglicht, müssen vor Studienbeginn ein Studienkolleg besuchen. Hier können Sie die fachgebundene Hochschulzugangsberechtigung erwerben. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten zum Studienkolleg.
Der ausgewählte Studiengang ist folgendem Schwerpunktkurs am Studienkolleg zugeordnet:
S-Kurs
(auch G-Kurs möglich)

Hinweise zur Bewerbung

Sollte bei einem beantragten Mehrfachstudiengang mindestens ein zulassungsbeschränktes Fach (Nc) ausgewählt worden sein, gilt die Bewerbungsfrist für Nc-Studiengänge.

Die erforderlichen Sprachkenntnisse sind abhängig von der Fächerwahl. Für einzelne Fächer sind ggf. fachspezifische Studienvoraussetzungen zu erbringen.

Allgemeines zum Studiengang

Ziel des Studiums ist der kulturwissenschaftlich ausgerichtete Erwerb von vertieften fachlichen und methodischen Kenntnissen in den Bereichen Sprache, Literatur und Kultur. Zudem werden theoretische und anwendungsbezogene Kompetenzen erworben, die zu Folgendem befähigen:
- selbstständiger wissenschaftliche Arbeit,
- der adäquaten Einordnung wissenschaftlicher Problemfelder,
- der Rezeption und Analyse literarisch-kultureller und wissenschaftlicher Textsorten,
- der wissenschaftlichen Analyse von Kommunikationsprozessen,
- der Entwicklung von Problemlösungsstrategien bei konkreten
praktischen Anforderungen.
Das Studium bietet damit entsprechend der individuellen Fächerkombination breite berufsfeldbezogene Qualifikationen, stellt aber zugleich die Grundlage für einen darauf aufbauenden Master-Studiengang dar.

Studieninhalt

Die Fächer der Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften sind in die Bereiche Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften gegliedert. Im Verlauf des Studiums findet eine sukzessive Spezialisierung statt.

In den modernen Fremdsprachen kommen sprachpraktische Module hinzu, in dem Teilfach Klassische Philologie Übersetzungskurse. Neben den beiden Teilfächern werden Module im Bereich Allgemeine Qualifikationen (AQua) studiert. Sie dienen dem Erwerb von eher berufsfeldorientierenden Kompetenzen. Ein Auslandsaufenthalt von mindestens fünf Wochen ist für bestimmte Teilfächer verpflichtend.

Der Bereich AQua gliedert sich in:
• Fremdsprachen
• Basiskompetenzen
• Praktikum
• Auslandsaufenthalt
• Freie Auswahl

Weitere Hinweise zum Bereich AQua finden Sie auf der Fakultätsseite.

Zur Modulbeschreibung

Struktur

Strukturbild Studiengang Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften

1. Teilfach - 76 Leistungspunkte (ECTS)
2. Teilfach - 76 Leistungspunkte (ECTS)
AQua: Allgemeine Qualifikation - 20 Leistungspunkte (ECTS)
Bachelor-Arbeit (BA)- 8 Leistungspunkte (ECTS)

Ist das 2. Teilfach ein Fach der Philosophischen Fakultät (2. Teilfachgruppe), liegt sein Umfang bei 70 Leistungspunkten; AQua hat in diesem Fall einen Umfang von 26 Leistungspunkten.

Auslandsaufenthalt

Lust auf ein Semester im Ausland? Auslandssemester, -praktika oder Sprachkurse – als Student/in profitieren Sie auf jeden Fall von einem Auslandsaufenthalt. Sie können Ihre Fach- und Sprachkenntnisse verbessern, Kontakte knüpfen, Freunde gewinnen, andere Kulturen kennenlernen und vieles mehr. Mehr Informationen gibt es auf den Seiten des Akademischen Auslandsamtes.

Berufsfelder

Der Studienabschluss als Bachelor ist ein berufsqualifizierender Hochschulabschluss. Die Tätigkeitsfelder für Absolventinnen und Absolventen des Bachelor-Studiengangs Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften liegen im Hochschulbereich, im Archiv- und Bibliothekswesen, in der Erwachsenenbildung, im Verlagswesen, in Kultureinrichtungen, in Museen, in den Medien wie Presse, Rundfunk und Fernsehen und u. U. auch im Auswärtigen Dienst. Teilweise ist jedoch für den konkreten Einsatz eine zusätzliche berufsbezogene Einarbeitung/Ausbildung erforderlich.
Außerdem bildet der Bachelor-Abschluss eine Voraussetzung für die Aufnahme eines Master-Studiums.

Einen Einblick in die Vielfältigkeit der Berufsfelder ermöglichen Absolventinnen und Absolventen der Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften auf der Homepage der Fakultät.

Weiterführende Studiengänge

FachmasterFachlich nahe MasterWeitere mögliche Master

Studiendokumente

Die Amtlichen Bekanntmachungen der TU Dresden beinhalten alle veröffentlichten Ordnungen. Benutzen Sie die Suchmöglichkeiten, um die gewünschten Dokumente zu finden: Amtliche Bekanntmachungen

Zusätzlich sind die Ordnungen auf den Seiten der Fakultät auffindbar.

  • Studienordnung
  • Prüfungsordnung

... finden Sie auf der entsprechenden Fakultätsseite.

Kontakt

Zentrale Studienberatung

Name

Studienberaterin

Frau Dipl.-Päd. Cornelia Blum

Kontaktinformationen
Organisationsname

Central Student Information and Counselling Service

Zentrale Studienberatung

Besucheradresse:

Besucheradresse:

Strehlener Str. 24, Raum 513

Postanschrift:

Postanschrift:

TU Dresden
Zentrale Studienberatung
01062 Dresden

Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften

Name

Fachberaterin

Frau Antje Graf M.A.

Kontaktinformationen
Organisationsname

Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften

Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften

Besucheradresse:

Besucheradresse:

Bürogebäude W48, Wiener Str. 48, Raum 0.11

Postanschrift:

Postanschrift:

TU Dresden
Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
Dekanat
01062 Dresden

Sprechzeiten:

Bitte Termin vereinbaren bzw. Sprechzeiten beachten.

Immatrikulationsamt

Name

ServiceCenterStudium

Kontaktinformationen
Organisationsname

Admissions Office

Immatrikulationsamt

Postanschrift:

Postanschrift:

Technische Universität Dresden
Immatrikulationsamt
01062 Dresden

Sprechzeiten:

Öffnungszeiten

Akademisches Auslandsamt

Name

Akademisches Auslandsamt

Kontaktinformationen
Organisationsname

International Office

Akademisches Auslandsamt

Postanschrift:

Postanschrift:

TU Dresden
Akademisches Auslandsamt
01062 Dresden

Sprechzeiten:

Öffnungszeiten

Weitere Informationen

Zu dieser Seite

Letzte Änderung: 10.12.2018