Check MINT - Mentoring für den MINT-Bereich

Abitur - und dann? Was kommt danach?

Taffe Frau Bau und Verkehr © Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. Taffe Frau Bau und Verkehr © Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.
Taffe Frau Bau und Verkehr

© Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.

Wenn Du gern wissen möchtest, wie Dein Wunschstudiengang aufgebaut ist und was Dich an der Universität erwartet, dann nimm am Mentoringprogramm Check MINT teil . Ein Studierender wird Dir all Deine Fragen unkompliziert und persönlich beantworten und Dir einen individuellen Einblick ins Studienleben und den einen oder anderen Insidertipp geben.

Die TU Dresden ist eine inklusive Hochschule. Für Deine spezifischen Bedarfe passen wir das Mentoring gezielt an, da sich oftmals besondere Fragen und Themen rund ums Studium ergeben.

Bist Du Schülerin der 10./11. oder 12. Klasse und möchtest:

studieren oder mehr über diese Studiengänge oder weitere Studiengänge an der TU Dresden erfahren?

Faltanleitung des Flyers Brücke

Anmeldungen für die Teilnahme sind jeweils im März oder September möglich.

ANMELDEFORMULAR

Wir vermitteln Dir Deine persönliche Mentorin (Studentin), die Dir mit Rat und Tat bei der Studienfachentscheidung zur Seite steht und Dir bei individuellen Treffen an der Uni Einblicke in Deinen Wunschstudiengang und das universitäre Umfeld verschafft.

Bitte sende das ausgefüllte Anmeldeformular an:

Portrait Frau Schuster © TU Dresden
Name

Grit Schuster M.A.

Koordinatorin Mentoring für Schülerinnen

Zu dieser Seite

Sylvi Bianchin
Letzte Änderung: 26.09.2017